CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
Über 174 Jahre Erfahrung
800.000 Kunden
Günstige Strom- & Gastarife
Kostenfreier Wechsel

Beim Rasenmähen das Klima schonen?

Jetzt zum erfahrenen Anbieter für grünen Strom wechseln

Jetzt Tarif berechnen

{{ postCodeItem.text }}
tariff-calculator-consumption-long-text

Ihr Preis wird berechnet...

Leider können wir Sie an der angegebenen Adresse nicht beliefern.
Tarif berechnen

So geht Klimaschutz ganz einfach nebenbei

Klimaschutz ist eine große Herausforderung. Fangen Sie deshalb mit kleinen Schritten an: Einfach nebenbei zu Hause das Klima schonen – beim Staubsaugen, Rasenmähen, Wäschewaschen oder Fernsehen. Wie es funktioniert? Mit dem Wechsel zu 100 Prozent CO2-freiem Ökostrom! Das ist mit unserem Tarifrechner in wenigen Minuten erledigt. Und jede Kilowattstunde auf dem Stromzähler kommt in Zukunft aus sauberer Wasserkraft.

Vorteile GASAG | Ökostrom

Mit 100 % Ökostrom das Klima schonen

Unser Ökostrom wir zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien produziert und die Herkunft vom Qualitätslabel RenewablePLUS zertifiziert. Die Herkunftsnachweise belegen, dass der GASAG | Ökostrom klimaneutral ist und Investitionen in ökologische Anlagen und Maßnahmen erfolgen.

Auf Wunsch alles online verwalten

Sie möchten Ihren Vertrag einfach online abschließen? Dann ist dieser Tarif für Sie gemacht. Auch nach Vertragsabschluss lassen sich alle dazugehörigen Angelegenheiten bequem über unseren Onlineservice MEINE GASAG erledigen.

In 3 Schritten zur GASAG wechseln – ganz einfach online

Erfahren Sie in nur 2 Minuten, wie Sie mit Strom von GASAG Ihren Teil zur Energiewende beitragen:

GASAG | STROM basiert auf dem Qualitätslabel RenewablePLUS. Dies wird jährlich von dem TÜV Rheinland auf die Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien überprüft.

Umweltfreundlich, transparent und fair – die GASAG redet nicht nur, wir machen auch. Das bestätigen unabhängige Institute und Verbände. Weitere Informationen zu unseren Qualitätssiegeln und Prüfzeichen finden Sie unter gasag.de/siegel und im Downloadbereich des ausgewählten Tarifs.

siegel-leiste-strom

Gute Gründe um zum Ökostrom zu wechseln

  • Ökostrom ist umweltfreundlich.
  • Echter Ökostrom ist CO2-neutral.
  • Wind, Sonne und Wasser sind dauerhaft verfügbar – und zwar kostenlos.
  • Erneuerbare Energien schonen Bodenressourcen.
  • Durch erneuerbare Energien werden keine Schadstoffe in die Atmosphäre emittiert.
Jetzt Tarif online berechnen

Aus der Natur - zu Ihnen nach Hause

Wenn Sie sich für die Versorgung mit GASAG | Ökostrom entscheiden, tragen Sie aktiv dazu bei, dass der Strommix, der aus Ihrer Steckdose kommt, sauberer wird.

Wie das geht? Ganz einfach: Da es kein separates Ökostromnetz gibt, nutzen alle Haushalte zunächst den gleichen Strom. Doch wir sorgen dafür, dass Ökostrom in Höhe Ihres Verbrauchs aus erneuerbaren Energien gewonnen und ins allgemeine Stromnetz eingespeist wird.

Je mehr Verbraucher sich für Ökostrom entscheiden, desto grüner wird der Energiemix aus Ihrer Steckdose. Machen Sie mit. Machen Sie Strom sauberer. In Berlin. In ganz Deutschland. Gemeinsam.
Jetzt Tarif online berechnen

Ökostrom in Deutschland – mehr als ein Trend

Die Energiewende in Deutschland schreitet besonders spürbar voran, seit im Jahr 2000 das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verabschiedet wurde. Dieses fördert den Ausbau von Ökostromanlagen, finanziert durch die EEG-Umlage, die jeder Verbraucher mit seiner Stromrechnung abführt.

Wir sind auf einem guten Weg. 2030 sollen rund 65 % aller Haushalte in Deutschland grünen Strom nutzen, 2020 waren es bereits 42 %. Nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln ist für immer mehr Menschen selbstverständlich. Und das gilt nicht nur für Lebensmittel oder Plastikmüll – sondern auch für Strom.

Echter Ökostrom. Weil die Natur die beste Energiequelle ist.

GASAG | Ökostrom ist Natur pur, produziert ohne Anteile von Kohle oder Atomkraft. Dafür gewinnen wir momentan nachhaltigen Strom aus 100 % norwegischer Wasserkraft, dessen Herkunft für unsere Tarife vom Qualitätslabel RenewablePLUS zertifiziert wird. Die Herkunftsnachweise von GASAG stammen aus den Lieferkraftwerken Nes, Usta, Tonstad, Søa sowie Holen III. Durch sie ist transparent nachvollziehbar, dass unser Ökostrom klimaneutral ist und alle gesetzlichen Auflagen erfüllt. Zudem stellen sie sicher, dass weitere wichtige Investitionen in ökologische Anlagen stattfinden.

Dass wir aktuell vor allem auf Strom aus Norwegen setzen, hat einen guten Grund. Das Land verfügt über beträchtliche Kapazitäten an erneuerbarer Energie, ist größter Produzent von Wasserkraft in Europa. Eine zukunftsfähige Energieversorgung – darauf setzt GASAG. Und genau deswegen arbeiten wir auch an einer klimaneutralen Zukunft in Berlin. Ständig sind wir auf der Suche nach nachhaltigen, regionalen Alternativen. Entwickeln neue, grüne Konzepte für Ihre klimaneutrale Energieversorgung. Nachhaltig. Zu fairen Preisen.
Jetzt Tarif online berechnen

Ist Ökostrom wirklich CO₂-neutral?

Als Ökostrom bezeichnet man Energie, die aus erneuerbaren Quellen gewonnen wird. Dazu zählen Windanlagen, Wasser- und Sonnenkraft, Hausmüll, Biomasse und Erdwärme. Zu Ökostrom sagt man auch „sauberer Strom“, „Grünstrom“ oder „Naturstrom“, weil bei der Erzeugung durch die genannten erneuerbaren Energien kein CO2 freigesetzt wird oder andere Treibhausgase entstehen. Die Erzeugung von Ökostrom ist somit nicht an der Erderwärmung beteiligt.

Elektro-Auto? Dann aber auch Ökostrom.

194.200 – so viele Elektro-Autos wurden allein 2020 in Deutschland zugelassen. Mehr als je zuvor! Hinzu kommen rund 447.000 Hybrid-Autos. Wirklich sauber sind Elektro-Autos aber nur, wenn sie mit Ökostrom fahren. Der Bund fördert deswegen nun private Ladestationen für zu Hause, sogenannte Wallboxen, mit 900 Euro – sofern diese mit Ökostrom betrieben werden. Dazu gehören auch alle Modelle des GASAG-Kooperationspartners ubitricity, beispielsweise SimpleSocket W11 und SimpleSocket P11 als Standard oder Flex.

Möchten Sie auch an der elektrischen Mobilität teilhaben – und das so einfach wie möglich? Wir bieten Ihnen gemeinsam mit unserem Partner ubitricity eine Ladelösung an, für die Sie keinen separaten Stromzähler benötigen. Selbstverständlich mit 900 Euro Förder-Chance. Den passenden Ökostrom für Ihr E-Auto liefern wir natürlich gleich dazu. Wie es funktioniert und wie Sie sich die Förderung sichern, erfahren Sie hier: Einfaches und schnelles Laden an öffentlichen Ladestationen

GASAG-Update

Bleiben Sie informiert

Erfahren Sie als erstes, was es neues zu folgenden Themen gibt:

✔ Aktionen und Angebote von GASAG
✔ Aktuelle GASAG DEALS
✔ Energiesparen und CO2-neutrale Zukunft
✔ Informationen zu Energiedienstleistungen
✔ Engagement von GASAG

Die wichtigsten Fragen und Antworten beim Stromanbieterwechsel

Nein, das übernehmen wir für Sie, sobald Sie uns einen Auftrag erteilen, indem Sie einen Tarif bei uns abschließen. Wir kümmern uns um alles Weitere. 

Wichtige Ausnahme: Sie möchten ein Sonderkündigungsrecht nutzen, weil z. B. Ihr bisheriger Gas- oder Stromlieferant die Preise erhöht? Dann kündigen Sie bitte selbst bei Ihrem alten Energieversorger und schließen Sie online einen Tarif bei uns ab.

Jetzt zur GASAG wechseln
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Als Ihr Berliner Grundversorger sichern wir Ihre Erdgasversorgung und beliefern Sie automatisch in der Ersatz- oder Grundversorgung. Der Grundversorger ist jeweils das Versorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet beliefert. Der örtliche Netzbetreiber ist verpflichtet regelmäßig den Grundversorger festzustellen und zu veröffentlichen (§ 36 Absatz 2, Satz 2 EnWG). Dieser wird alle 3 Jahre neu bestimmt.
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:

Der Arbeitspreis gibt den Preis für eine Kilowattstunde Strom oder Gas an.

Der Grundpreis ist ein Betrag, der pro Monat für Ihren Strom- oder Gasanschluss berechnet wird. Er deckt unter anderem die Kosten für die Netznutzung, den Messstellenbetrieb und die jährliche Ablesung durch den Messstellenbetreiber.

War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:

Die Anmeldung wird in der Regel innerhalb von 14 Tagen erfolgreich bearbeitet. 

Wenn Sie von einem anderen Versorger zu GASAG wechseln, ist der Lieferbeginn allerdings abhängig von Ihrer dort gültigen vertraglichen Bindung – wir dürfen Sie erst beliefern, sobald der alte Vertrag abgeschlossen ist. Entsprechend kann sich der Lieferbeginn in die Zukunft verschieben. In Ihrem Begrüßungsschreiben werden Sie darüber informiert, wann genau die Belieferung durch GASAG startet. 

Sie haben von Ihrem aktuellen Anbieter eine Preisanpassung erhalten?
Dann haben Sie ein Sonderkündigungsrecht und können ebenfalls innerhalb von 14 Tagen zu uns wechseln.

Jetzt zur GASAG wechseln
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Eine Preissicherheit für einen Energieliefervertrag garantiert Ihnen, dass GASAG während der Mindestvertragslaufzeit grundsätzlich keine Preisanpassung vornimmt. Eine Ausnahme besteht dann, wenn sich von GASAG nicht beeinflussbare Preisbestandteile, wie Steuern, Abgaben, sonstige gesetzlich veranlasste Kosten oder Umlagen oder – je nach Vertrag – Netznutzungs- und/oder Messentgelte ändern. 
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Sie können Ihren bestehenden Gas- oder Stromvertrag ganz bequem mitnehmen, sofern eine Weiterbelieferung auch an Ihrer neuen Verbrauchsstelle möglich ist. 
Sobald Sie den genauen Termin für Ihrem Umzug wissen, teilen Sie uns dieses direkt im Onlineservice Mein GASAG mit.
Zählerstände können Sie ganz bequem später nachreichen.
 
Für die Ab/ Anmeldung benötigen wir folgende Daten:
- Datum der Wohnungsübergabe (alte Wohnung)
- Anschrift der neuen Wohnung
- geplanter Einzugstermin (neue Wohnung)
- Zählernummer (neue Wohnung)
 
Jetzt Umzug melden
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Ihre Vertragslaufzeit ist abhängig von Ihrem gewählten Tarif. Die aktuelle Vertragslaufzeit finden Sie im Online Service MEINE GASAG und auf Ihrer Rechnung.  Jetzt Vertrag anzeigen
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Grundsätzlich können Sie sich jederzeit für GASAG entscheiden und den Wechsel starten. Ab wann wir Sie beliefern können, hängt von Ihrer Vertragslaufzeit bei Ihrem aktuellen Energieversorger ab. Prüfen Sie Ihr Kündigungsdatum z. B. in Ihrer Vertragsbestätigung oder auf Ihrer aktuellen Rechnung. Jetzt zur GASAG wechseln
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns: