CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • 175 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
175 Jahre Erfahrung
800.000 Kunden
Günstige Strom- & Gastarife
Kostenfreier Wechsel

Sie haben eine Kündigung Ihres Gasversorgers erhalten?

Die wichtigsten Informationen für Sie.

Warum habe ich eine Kündigung von meinem bisherigen Gasversorger erhalten?

Durch die angespannte Marktlage und ihre Folgen können einige Gasversorger ihre Kunden nicht mehr mit Erdgas versorgen. Einzelheiten erfragen Sie bitte direkt bei dem betroffenen Gasversorger. Auf unsere Seite finden Sie die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen. 

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Um sicherzustellen, dass Sie weiterhin ohne Unterbrechung mit Gas versorgt sind, springt der Ersatzversorger ein. In dieser Region sind wir der zuständige Grund- und Ersatzversorger für Erdgas. 

Als Grund- und Ersatzversorger wird ein Unternehmen bestimmt, weil es die meisten Haushaltskunden im Netzgebiet versorgt.

Die Ersatzversorgung endet automatisch, wenn Sie einen neuen Vertrag abschließen und die Belieferung nach diesem Vertrag beginnt, spätestens nach 3 Monaten. Sofern Sie Haushaltskunde sind, werden Sie im Anschluss an die Ersatzversorgung automatisch in die gesetzliche Grundversorgung bei der GASAG übernommen.  
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Preisen und Konditionen der Ersatzversorgung.
Da wir kurzfristig sehr viele Kunden in die Gas-Ersatzversorgung aufgenommen haben, verzögert sich die Zustellung der Begrüßungsschreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis und Geduld - Sie müssen nichts weiter unternehmen. Die gute Nachricht ist: Ihre Versorgung durch uns ist sichergestellt. 
Ihre Versorgung durch uns ist sichergestellt. Verbrauchsabhängig kann es sinnvoll sein, längerfristig einen anderen Tarif als die Ersatz- bzw. Grundversorgung zu wählen. Mit unserem Begrüßungsschreiben erhalten Sie daher auch ein für Sie passendes Angebot. Wir würden uns sehr freuen, Sie auch im nächsten Jahr weiterhin als Kunden begrüßen zu dürfen.

Durch den verzögerten Versand der Begrüßungsschreiben für die Ersatzversorgung kann es zu Überschneidungen mit einem neu abgeschlossenen Alternativangebot kommen. Haben Sie sich bereits für ein Alternativangebot bei GASAG entschieden und dieses schon abgeschlossen, ist das Begrüßungsschreiben für die Ersatzversorgung hinfällig und kann ignoriert werden.