CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel

Energie im Gewerbepark Bouchéstraße

  1. Geschäftskunden
  2. Energielösungen
  3. Referenzen - Unsere Kunden
  4. Bouchéstraße

Im Herzen von Berlin, wo der Bezirk Treptow an Kreuzberg grenzt, liegt der Bouché-Gewerbepark. Mit stilvollen Backsteingebäuden, modernen Neubauten und einer guten Infrastruktur zieht das Areal auf 27.000 Quadratmetern Fläche Mieter an, die individuellen Freiraum für ihre Ansprüche benötigen.

LEO_0540
LEO_0526

Neubau im Gewerbepark: Anlass zur Erneuerung der Energietechnik

2020 wurde im Gewerbepark ein Büroneubau errichtet, der die zeitgemäß hohen gesetzlichen Anforderungen an die Nutzung von Primärenergie erfüllen muss. Da die Anlagentechnik im gesamten Objekt veraltet war und zudem eine Klimaanlage neu installiert werden sollte, nahm der Betreiber dies zum Anlass, die gesamte Energietechnik zu erneuern.

In diesem Zuge hat GASAG Solution Plus die gesamte Versorgung des Objektes mit Wärme und Kälte übernommen, inklusive Betriebsführung des bestehenden Nahwärmenetzes mitsamt der Unterstationen.

In einem zentralen Heizhaus mit rund 200 Quadratmetern Grundfläche erzeugen nun zwei Erdgaskessel und ein Blockheizkraftwerk bis zu 2.300 Kilowatt Wärme für die Heizung sowie 360 Kilowatt Strom, der ins öffentliche Netz eingespeist wird. Die Kälte stellt eine wassergekühlte Anlage mit rund 500 Kilowatt Leistung zur Verfügung. Der Primärenergiefaktor der Anlage beträgt etwa 0,4 und entspricht damit höchsten Anforderungen an die Effizienz.

Aufbauend auf die jahrelange gute Zusammenarbeit mit der GASAG hat sich die Eigentümerin im Jahr 2019 entschieden, das bestehende Contracting fortzuführen. Im Zuge der Erneuerung der Anlagentechnik konnte das Leistungsangebot um die Kältebereitstellung erweitert werden. Der niedrige Primärenergiefaktor der Neuanlage konnte für die EnEV-Berechnung des Büroneubaus herangezogen werden. Die bauliche Umsetzung erfolgte in Eigenregie der GASAG, wodurch der Koordinationsaufwand auf der Eigentümerseite erheblich minimiert wurde und wir uns auf das Neubauvorhaben konzentrieren konnten. Wir bieten mit der zeitgemäßen Lösung den Mietern des Bouché-Gewerbeparks eine sehr hohe Versorgungssicherheit bei optimiertem Betreiberaufwand.

Sebastian Schulz, Projektkoordination, Bouché-Gewerbepark

LEO_0565

Das Projekt im Überblick

  • Gewerbepark mit 27.000 Quadratmetern Fläche

  • bereits seit 2001 durch GASAG Solution Plus versorgt

  • umfangreiche Erweiterung der Energielieferung im Jahr 2020

  • Versorgung mit Wärme und Kälte

  • Blockheizkraftwerk mit 360 kWel/408kWth plus zwei Erdgaskessel mit insgesamt 2.300 kW Wärmeleistung

  • Kälteversorgung mit 500 kW

  • Betrieb von Nahwärmenetz und Nahkältenetz

  • Primärenergiefaktor: 0,4

Umsetzung

Kraft-Wärme-Kopplung
Blockheizkraftwerk mit 360 kWel/408kWth
Kälte-Erzeugung
Kälteversorgung mit 500 kW
Wärme-Erzeugung
Erdgaskessel mit 2.300 kW Wärmeleistung

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt:

Sebastian Ilic

Montag – Freitag

8 - 17 Uhr