CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white

Wohnanlage Mettmann

  1. Geschäftskunden
  2. Energielösungen
  3. Referenzen - Unsere Kunden
  4. Wohnanlage Mettmann

Knapp 30 Jahre alt war die Ölheizung im Wohnkomplex in Mettmann bei Düsseldorf, ineffizient und störungsanfällig. Im Trinkwasser wurde zudem eine bedenkliche Vermehrung von Legionellen festgestellt. Die Eigentümergemeinschaft entschied sich daher für eine Erneuerung der Wärmeanlagen für die knapp 200 Wohnungen.

02
01

15 Prozent Kosteneinsparung pro Jahr

Bei einer Versammlung der Eigentümer überzeugte GASAG Solution Plus mit ihrem Angebot über eine zukunftsfähige und effiziente Energieversorgung: Auf Basis eines 15-jährigen Energieliefervertrags wurde der Wohnkomplex an das öffentliche Erdgasnetz angeschlossen und eine moderne Brennwertkesselanlage installiert. Der Wärmeverteiler wurde in diesem Zuge ebenfalls saniert und mit Hocheffizienzpumpen ausgestattet. Die Warmwasserbereitung wurde energetisch und hygienisch auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Nebeneffekt der Modernisierung: Die Energiekosten sanken um 15 Prozent pro Jahr.

Inzwischen wurde der Vertrag seitens der zufriedenen Eigentümergemeinschaft um weitere 15 Jahre verlängert. Die partnerschaftliche Weiterführung des Vertrages gab dem Energiedienstleister den nötigen Rahmen, die Versorgung durch ein klimafreundliches Blockheizkraftwerk (BHKW) zu ergänzen. Die Anlage zur Kraft-Wärme-Kopplung übernimmt von nun an die Grundlastversorgung mit Wärme, der erzeugte Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Die Erdgas-Heizkessel springen bei Lastspitzen ein. Absehbar werden die Energiekosten nochmals sinken, zudem wird durch die effiziente Kraft-Wärme-Kopplung eine erhebliche Menge an CO2 eingespart.  

03

Das Projekt im Überblick

  • Eigentümergemeinschaft mit 197 Wohneinheiten
  • Umstellung von Heizöl auf Erdgas
  • Installation eines Erdgaskessels mit einer Leistung von 1.400 kW
  • Installation eines Blockheizkraftwerks mit einer Leistung von 50 kWel/107kWth
  • Erneuerung der Warmwasserbereitung und -verteilung
  • Reduktion der Energiekosten: 15 Prozent/Jahr
  • weitere Einspareffekte durch BHKW absehbar

Umsetzung

Kraft-Wärme-Kopplung
Blockheizkraftwerk 50 kWel/107kWth
Wärme-Erzeugung
Erdgaskessel 1.400 kW 

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt:

Stefan Bolle

Montag – Freitag

8 - 17 Uhr