#JubelJubel

Die Kombi macht's!

Knackige Kombi mit Geschmacksgarantie: Mit diesem frischen Spargel-Erdbeer-Salat schmecken die zwei Klassiker der Frühlingsküche aufregend neu. Für die Zubereitung braucht Ihr:

  • 750g weißer Spargel 
  • 50g Puderzucker
  • 75 ml weißer Balsamico-Essig
  • 125g Erdbeeren
  • 60g Rucola
  • 2 bis 3 EL Öl
  • Pfeffer und Salz 

Zuerst müsst Ihr den Spargel waschen, schälen und schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Danach mit Puderzucker bestreuen und karamellisieren.

Nun mit Balsamico-Essig ablöschen und bei geringer Hitze circa  6 bis 8 Minuten köcheln lassen. Die Erdbeeren schneiden, hinzugeben und die Pfanne kurz danach vom Herd nehmen.

Den Salat füllt Ihr in eine Servierschüssel und lasst ihn einige Minuten abkühlen.

Jetzt müsst Ihr nur noch den Rucola untermischen und nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Guten Appetit!