#Stromotion

Ausblick 2018: Zehn besondere Highlights in Berlin

Auf diese Events könnt ihr euch 2018 in Berlin freuen

Neues Jahr, neue Highlights: Von Konzerten, Festivals und Straßenfesten bis hin zu Ausstellungen, Messen und Sportveranstaltungen – auch 2018 wird in Berlin wieder richtig was los sein. Viele von euch haben sicher bereits einige alljährlich wiederkehrende Events auf dem Schirm, freuen könnt ihr euch aber auch auf das ein oder andere zusätzliche Highlight. Mareike und Judith von Berlin Ick Liebe Dir haben für euch verschiedene Veranstaltungen rausgesucht, die kleiner, unbekannter und teilweise sogar einmalig sind. Zückt eure Kalender und haltet euch am besten schon mal die Termine frei.

1. Berliner Sechstagerennen

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Sechs-Tage-Rennen

Das Berliner Sechstagerennen aka. Six Day Berlin stammt ursprünglich aus New York und wird in Berlin seit 1909 durchgeführt. Neben dem Six-Day-Wettbewerb wird es Sprinter- und Steher-Turniere geben. Damit auch garantiert keine Langeweile aufkommt, wird ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für gute Laune und jede Menge Spaß bei Klein und Groß sorgen. Besonders wenn die Bands ihre Songs aus den 80ern und 90ern spielen, gibt es kein Halten mehr.

Wann: 25.–30.01.2018
Ort: Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin
Weitere Infos: sixday.com/de

2. Berlin Art Week

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Art-Week

© Kulturprojekte Berlin, Alexander Rentsch

Die Berlin Art Week ist geradezu eine Pilgerstätte für alle Liebhaber zeitgenössischer Kunst. Im September 2018 werden zum 7. Mal überall in Berlin Ausstellungseröffnungen, Filmvorführungen, Preisverleihungen, Messen und Sonderveranstaltungen stattfinden. Ihr müsst keine Kunstspezialisten sein, es bedarf nur Neugier und Interesse daran, sich auf die Kunst einzulassen und den eigenen Blick zu öffnen. Wer dabei nicht den Überblick verlieren will, sollte sich vorab ausgiebig mit dem Programm beschäftigen – die Tage platzen sozusagen aus ihren Kunst-Nähten. 

Wann: 12.–16.09.2018
Ort: überall in Berlin
Weitere Infos: berlinartweek.de

3. Futurium

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Futurium-Berlin

Ein besonders spannendes Projekt ist das Futurium, eine Art Zukunftsmuseum, das sich mit allerhand Fragen von morgen auseinandersetzen wird. Die dort geplante Zukunftsausstellung wird interaktiv und lässt euch in verschiedene visionäre Themenwelten eintauchen. Ebenfalls in den Räumlichkeiten: das Futurium Lab, das noch plastischer wird. Hier könnt ihr Insekten probieren, an Hackathons teilnehmen sowie 3D-Drucker und andere neue Techniken direkt vor Ort testen. Gleichsam wird das Futurium auch ein Ort der Begegnung sein, in dem entsprechende Veranstaltungen stattfinden werden. Wer nicht mehr bis zur Gesamteröffnung im Frühjahr 2019 warten will, kann bereits im Mai 2018 einen Blick in die Zukunft werfen. Dann gibt es erste Ausstellungen, die sich mit unserem zukünftigen Verhalten gegenüber der Natur, der Technik und uns selbst beschäftigen. Anschließend wird es an ausgewählten Wochenenden bis Oktober weitere Projekte zum Mitmachen geben.

Wann: ab Mai 2018
Ort: Futurium, Alexanderufer 2, 10117 Berlin
Weitere Infos: futurium.de 

4. eat! berlin - Das Feinschmeckerfestival

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Eat-Berlin-Feinschmecker

Eigentlich ist Berlin an 365 Tagen im Jahr ein Feinschmeckerfestival, aber die Veranstaltung eat! berlin setzt noch eine kulinarische Schippe oben drauf. Namhafte und renommierte Top-Köche laden euch in ausgewählten Locations zum Dinner und kreieren dabei Gaumenschmäuse, die es so nur während der Festivalwoche gibt. Lohnenswert ist zudem ein Blick in den Bereich „eat! berlin goes Kiez“, denn auch kleine Weinhandlungen und Supperclubs werden sich wieder feine Leckerbissen ausdenken. Tipp: Sichert euch am besten früh genug eure Tickets. Auf der Website sind sie jetzt schon verfügbar. 

Wann: 23.02.–04.03.2018
Ort: überall in Berlin
Weitere Infos: eat-berlin-festival.de 

5. Europäischer Monat der Fotografie

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Europaeischer-Monat-der-Fotografie

Die Macht der Bilder! Es gibt Fotos, die für Gänsehaut sorgen und faszinieren, einfach dadurch, dass sie Momente porträtieren, die mit Worten kaum wiederzugeben sind. Eine Vielzahl solch großartiger Arbeiten wird 2018 beim Europäischen Monat der Fotografie in Berlin zu sehen sein. Da das Event nur alle zwei Jahre stattfindet, sollten sich die Fotografiebegeisterten unter euch dieses Highlight dick im Kalender anstreichen. Zu sehen sein werden sowohl historische als auch zeitgenössische Fotoarbeiten, die in verschiedenen Galerien, Museen und Kulturinstitutionen zu bewundern sein werden. Das Programm für 2018 wird zeitnah auf der Website nachzulesen sein.

Wann: 28.09.–31.10.2018
Ort: überall in Berlin 
Weitere Infos: emop-berlin.eu 

6. Leichtathletik-EM im Olympiastadion

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Leichtathletik-EM

Mitfiebern, jubeln, Daumen drücken – die Leichtathletik-Europameisterschaft kommt 2018 zu uns in die Hauptstadt. Wer schon mal im Rahmen eines Laufevents in die heiligen Hallen des Olympiastadions eingelaufen ist, weiß, welch beeindruckende Stimmung dort bei sportlichen Großevents herrscht. Auch diesmal wird es ein einmaliges Erlebnis, wenn man zusammen mit 60.000 Fans gespannt den Wettbewerben folgt. Tickets für die Abendsession gibt es bereits ab 35 EUR, die Vormittagssessions sind mit einem Preis ab 15 EUR noch mal günstiger.

Wann: 07.–12.08.2018
Ort: Olympiastadion, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin
Weitere Infos: berlin2018.info

7. XJAZZ-Festival

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-X-Jazz

Das XJAZZ-Festival im Mai ist nicht zu verwechseln mit dem Jazz-Festival im November. Denn neben Jazz dürft ihr euch auch auf Pop-, Indie- und elektronische Musik freuen. Einzigartig wird das Festival deshalb, weil primär lokale Musiker, Bands und Singer-Songwriter auf den Bühnen und in den Clubs der Stadt performen werden. Mit bis zu 12.000 Besuchern hat sich das XJAZZ-Festival zu einem wichtigen Ereignis in der Musikbranche gemausert und wird eure Tanzbeine eine Woche lang in Schwung halten.

Wann: 09.05.–13.05.2018
Ort: überall in Berlin
Weitere Infos: xjazz.net

8. Pergamonmuseum

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Pergamonmuseum-Berlin

Das Pergamonmuseum auf der Museumsinsel in Berlin Mitte erfreut sich bei Besuchern größter Beliebtheit und wurde 1930 eröffnet. Besucher erwarten historische Architekturexponate aus Rom, Griechenland, Vorderasien und Ägypten. Derzeit wird das Gebäude saniert. Damit das Museum nicht gänzlich geschlossen werden muss, wurde die Instandsetzung in mehrere Abschnitte unterteilt. Freunde historischer Zeitzeugnisse sollten sich das Frühjahr 2018 vormerken, denn dann soll der Außenborder eröffnet werden – mit Teilen des weltbekannten Pergamonaltars.

Wann: Frühjahr 2018
Ort: Pergamonmuseum, Bodestraße 1–3, 10178 Berlin
Weitere Infos: smb.museum/museen-und-einrichtungen/pergamonmuseum/home.html

9. Stadt Land Food

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Stadt-Land-Food

Das Event Stadt Land Food geht 2018 bereits in die dritte Runde und ist ein weiterer heißer Tipp für die kulinarischen Freunde unter euch. Denn das Event findet ebenfalls nur alle zwei Jahre statt. Wie immer gleich bleibt, dass die Veranstaltung vor allem zu einem bewussteren Umgang mit unseren Lebensmitteln beitragen soll. Faire Preise für Bauern, natürliche Landwirtschaft ohne Pestizide und ein Einblick in die handwerkliche Lebensmittelproduktion sind die Eckpfeiler des Festivals. Außerdem bieten viele Workshops Möglichkeiten zum Mitmachen. Wie entsteht Wurst? Welche Zutaten gehören in ein Brot? Wie funktioniert das Fermentieren von Gemüse? Ein ganzes Wochenende lang dreht sich alles um eine nachhaltige Ernährung. 

Wann: Anfang Oktober 2018
Ort: Markthalle Neun und Umgebung
Weitere Infos: stadtlandfood.com 

10. Berliner Spätival

GASAG-Blog-Berlin-Tipps-2018-Sptival

Berliner und ihre Spätis! Wie oft haben uns die kleinen Läden schon vor der sonntäglichen Hungersnot oder abendlichen Spirituosenknappheit bewahrt? Zuverlässig stehen sie bereit und haben zum Teil sogar 24 Stunden geöffnet. Da ist es doch an der Zeit, ihnen mit einem eigenen Festival zu huldigen, oder? Im Sommer 2018 wird das nächste Spätival stattfinden und mit einem musikalischen Rahmenprogramm für Partystimmung sorgen. Und ihr wisst, solche Späti-Abende sind häufig voller Überraschungen, neuer Leute und interessanter Gespräche. Also nix wie hin.

Wann: 21.07.2018
Ort: Berlin Kreuzberg
Weitere Infos hier