CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  1. Magazin
  2. Neudenken
  3. Wer macht Strom grüner und Museen bunter?

Wer macht Strom grüner und Museen bunter?

Wir wollen unserer Heimatstadt etwas zurückgeben – und sind stolze Unterstützer zahlreicher Berliner Kulturbetriebe. 

Magazin-Contentbild-strom-gruener-machen

Neue Energie für Berliner und die Berliner Kultur 

Berlin wird weltweit für seine Kulturszene bewundert. Als regionales Unternehmen wollen wir nicht nur Nutznießer des so hochklassigen wie breit gefächerten Angebots sein, sondern auch Förderer. Hier geben wir einen kleinen Überblick unseres Engagements, das so bunt und vielfältig ist wie die Hauptstadt selbst. 

Berliner Opernpreis seit 1997

Die Neuköllner Oper in der Karl-Marx-Straße ist eines von Berlins kreativsten Musiktheatern, das der Berliner Senat über die Berliner Privattheater in Auftrag gegeben hatte. Der von uns gestiftete Preis für junge Komponisten ist mit bis zu 10.000 Euro je Preisträger dotiert und wird seit 1997 alle zwei Jahre verliehen. Oper soll wieder – wie ursprünglich – unsere Gesellschaft spiegeln.

GASAG Kunstpreis seit 1997

Seit 1997 unterstützen wir junge bildende Künstlerinnen und Künstler, die in Berlin arbeiten, mit Preisen und Aufträgen. Mit dem GASAG Kunstpreis wird alle zwei Jahre eine Nachwuchskünstlerin oder ein Nachwuchskünstler ausgezeichnet. Der Preis hat sich in der Berliner Kunst- und Kulturlandschaft einen festen Platz erobert und wird seit 2009 alle zwei Jahre gemeinsam mit der Berlinischen Galerie an Nachwuchskünstlerinnen und -künstler verliehen, die sich an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft bewegen.

berliner kindertheaterpreis seit 2005

Uns verbindet mit dem GRIPS Theater eine enge und langjährige Sponsoring-Kooperation. Die Stücke des Kinder- und Jugendtheaters werden weltweit gespielt.  Unser Sponsoring ist auf zwei Säulen aufgebaut: Zum einen fördern wir jährlich eine ausgewählte Eigenproduktion des GRIPS Theaters. Zum anderen sponsern wir seit 2005 den berliner kindertheaterpreis, der sich an junge Kindertheater-Autorinnen und -Autoren richtet. 

ACADEMY – die Bühnenkunstschule seit 2003

ACADEMY ist eine Bühnenkunstschule in der Alten Feuerwache Kreuzberg. Sie richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren, die aus allen Teilen Berlins kommen und unterschiedlicher Nationalität sind. Bei ACADEMY bekommen 45 Jugendliche jährlich Unterricht von hochqualifizierten und spezialisierten Dozenten in den Disziplinen Tanz, Schauspiel und Gesang.  
Wir sind Initiator und Förderer der Bühnenkunstschule und konnten so auch die Weiterentwicklung von ACADEMY mit der Einrichtung des Produktionshauses, einer Produktionsstätte für jugendliche Bühnenkünstlerinnen und -künstler, unterstützen.

Berlin Art Week

Die Berlin Art Week widmet sich ganz der zeitgenössischen Kunst und gibt einen Überblick über das aktuelle Geschehen der vielfältigen Berliner Kunstszene. Die Berlin Art Week mit ihrer großen Strahlkraft ist eine optimale Ergänzung zu unserem Engagement und wir möchten mit der Kooperation seit 2017 unseren Beitrag leisten – indem wir die für die Menschen und die Region so wichtige Kultur- und Kreativwirtschaft unterstützen –, damit unser Leben in Berlin so bunt, vielfältig und interessant bleibt. 

GASAG Kunstraum seit 2014

Der GASAG Kunstraum bietet eine Ausstellungsfläche für Künstlerinnen und Künstler jeden Alters, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Berlin setzen. Im Fokus der Ausstellungsreihe stehen Berlin und das urbane Leben in all seinen Facetten. Der Kunstraum befindet sich in unserem Headquarter am Hackeschen Markt, zeigt drei Ausstellungen im Jahr und soll allen Berlinerinnen und Berlinern für Besuche zur Verfügung stehen. 

Das könnte Sie auch interessieren ...