CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
Über 174 Jahre Erfahrung
800.000 Kunden
Günstige Strom- & Gastarife
Kostenfreier Wechsel
  1. Magazin
  2. Zuhause
  3. Nice-Cream-Sandwiches

Vegane Nice Cream Sandwiches mit bunten Streuseln

Zucker & Jagdwurst sind Isa & Julia aus Berlin. Über das digitale Stadtmagazin www.mitvergnuegen.com haben sie sich kennengelernt und seit dem vor allem zusammen gegessen, über das Essen geredet und den besten Hot Dog der Stadt gesucht. Also war klar - das alles vereinen sie seit April 2016 in einem eigenen pastellig, kuschligen Foodblog www.zuckerjagdwurst.com - rein vegan - versteht sich.

Für uns haben die beiden exklusiv ein freshes Sommer-Rezept kreiert.

Das Rezept zum Nachlesen:

Zutaten

Schokoladenkekse:

150g vegane Butter
200g Zucker
2EL kaltes Wasser
280g Mehl
50g Schokoladenpulver
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker

Nice Cream:

3 Bananen
1 Vanilleschote

Zur Garnierung:

ca. 100g bunte Streusel

artikel-magazin-nice-cream-sandwiches

Zubereitung

  1. Gebt die vegane Butter und den normalen Zucker in einen Mixer und schlagt alles gut auf.
  2. Anschließend kommt das kalte Wasser hinzu. Nochmal kurz mixen.
  3. Nun nach und nach das Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Kakaopulver hinzugeben. So lange mit den Händen kneten, bis ihr eine schöne homogene Masse erhaltet und eine große Kugel formen könnt.
  4. Nun formt ihr mit den Händen runde kleine Kugeln aus dem Teig. Sie sollten zwischen 30-35g wiegen. So erhaltet ihr 22-26 Stück. Die Teigkugeln mit viel Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen. Wir haben 3-4 Backbleche belegt.
  5. Backt jedes Blech nun für 15 Minuten bei 180 °C Umluft. Wenn sie aus dem Ofen kommen etwas platt drücken.
  6. Danach gut abkühlen lassen.
artikel-magazin-nice-cream-sandwiches-bunte-streusel

Nice Cream (am Abend davor vorbereiten)

  1. 3 Bananen schälen, in Stücken schneiden und einfrieren.
  2. Nach mindestens 3 Stunden die Bananen aus dem Tiefkühler holen und 10 Minuten antauen lassen.
  3. In der Zeit die Vanilleschote halbieren und die Vanillemark mit dem Messerrücken herauskratzen.
  4. Anschließend in einem Mixer die Bananenstücken zu Nice Cream verarbeiten und das Vanillemark mit mixen.
  5. Das ganze noch mal in den Tiefkühler geben, falls ihr auf eure Kekse wartet.

Stapeln

  1. Gebt die bunten Streusel in eine Schüssel.
  2. Nehmt zwei Kekse, packt 1 - 2 TL Nice Cream dazwischen und drück die Kekse leicht an.
  3. Nun in den Streuseln rollen, sodass alle Seiten des Sandwiches ummantelt sind.
  4. Direkt essen oder am besten wieder einfrieren. Vor dem Servieren allerdings für 10 Minuten antauen lassen.
Die Zukunft backt mit 100 % Ökostrom.

GASAG | Ökostrom. Der Umwelt zuliebe. Jetzt berechnen und wechseln.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Vegane und gefüllte Pfirsich-Cupcakes
Die schmecken nach Sommer! Isabelle und Julia von Zucker&Jagdwurst verraten euch das Rezept für ihre leckeren gefüllten Pfirsich-Cupcakes.
GASAG-Bestsellerliste Vorlesebücher
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages haben wir unsere GASAG-Eltern nach ihren Lieblings-Vorlesebüchern gefragt.
DIY-Feuchtigkeitscreme: Trockene Haut war gestern
Kalte Luft ist trocken, darunter leidet die Haut. Doch dagegen können Sie etwas tun, mit einer selbst gemachten Feuchtigkeitscreme. Und hier kommt das – gar nicht schwierige – Rezept.