Jetzt zum GASAG-Ökostrom wechseln.

Als Mitarbeiter*in eines
GASAG-Partner-Unternehmens
profitieren Sie jetzt von unseren
exklusiven Konditionen.
Wechseln Sie noch heute!

Personen im Haushalt Person im Haushalt
BigStage-Mitarbeiterstrom

Unsere Ökostrom-Angebot für Mitarbeiter*innen von Partnerunternehmen

Als Kunde der GASAG profitiert Ihr Arbeitgeber bereits von unseren günstigen Energie-Angeboten. Ab sofort bieten wir auch Mitarbeiter*innen aus GASAG-Partner-Unternehmen ein exklusives Stromangebot für Privatkunden.

Das ist unser Angebot: GASAG | STROM Fix

Ökostrom: 
Ihr Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien.
Sicher und günstig: 
Preissicherheit2 mit Mindestvertragslaufzeit3 bis zum 31.12.2019.
Exklusiver Bonus: 
Mit 75 € Wechselbonus1.


Umweltfreundliche Energieerzeugung ist uns ein wichtiges Anliegen. Für unser Produkt STROM FIX wird die Herkunft der Elektrizität zu 100 % aus erneuerbaren Energien vom Qualitätslabel RenewablePLUS zertifiziert.

Die Herkunftsnachweise belegen, dass STROM FIX klimaneutral ist und Investitionen in neue ökologische Anlagen und Maßnahmen erfolgen. Diese Nachhaltigkeitskriterien werden jährlich durch den TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert.

Mit Preissicherheit¹ bis zum 31.12.2019 sind Sie während der Mindestvertragslaufzeit gegen alle Preiserhöhungen abgesichert, die von uns als Energieversorger beeinflussbar sind.

STROM Fix lässt sich bis zu einen Monat vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen oder der Vertrag verlängert sich immer automatisch um weitere 12 Monate.

Weitere Infos zu unseren Qualitätssiegeln finden Sie im Download-Bereich des Tarifes.

siegel-4-image-small-1800px
STROM Fix basiert auf dem Qualitätslabel RenewablePLUS. Dies wird jährlich von dem
TÜV Rheinland auf die Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien überprüft.

Fußnoten:

1 Den Bonus erhalten Neukunden des GASAG | STROM Fix. Voraussetzung für die Gewährung des Bonus ist der Vertragsabschluss über die Webseite www.gasag.de/mitarbeiterangebot. Die Gutschrift erfolgt mit Ihrer ersten Jahresabrechnung.

2 Bezieht sich nicht auf Preisänderungen während der Festpreisphase aufgrund von Änderung oder Neueinführung von Steuern oder sonstigen gesetzlich veranlassten Kosten oder Umlagen und Netznutzungsentgelten.

3 Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr, sofern er nicht mit einer Frist von einem Monat zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.