Neujahrsgruß des GASAG-Vorstandes

Liebe Kundinnen und Kunden, 

wir wünschen Ihnen ein gesundes und glückliches neues Jahr und freuen uns, dass wir Sie als Energiedienstleister auch künftig begleiten dürfen. 

2018 waren wir der am schnellsten wachsende Ökostrom-Anbieter Deutschlands. Auch 2019 wollen wir mit unseren Tarifen ganz nah bei Ihnen – den Kundinnen und Kunden – sein. Mit unseren Regional- oder Fan-Produkten können Sie nicht nur die Energiewende, sondern auch die Jugendarbeit Ihres Lieblingsvereins unterstützen. Wir gehen noch weiter und fördern Ihren Heizungstausch, zum Beispiel bei den Raustauschwochen. 2018 wurden auf Initiative der GASAG 740 Heizungsanlagen in Berlin und Brandenburg ausgetauscht - darunter 365 Ölheizungen. Das heißt für die Zukunft pro Jahr über 3.100 t weniger CO2 und fast 420.000 Euro weniger Energiekosten. Die Raustauschwochen starten wieder im März 2019. Vielleicht sind Sie dieses Jahr ja mit dabei?  

Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Kundinnen und Kunden für uns entschieden haben und uns die Treue halten. Wir sehen das auch als Bestätigung für unser Engagement in der Region. Seit 172 Jahren sind wir mit Berlin eng verbunden. Und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GASAG arbeiten weiter an bestem Service und guten Nachrichten für Sie. So können wir beispielsweise unseren Preis in der Grundversorgung GASAG | ERDGAS Komfort in diesem Winter stabil halten! 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und viel Erfolg im neuen Jahr! 
 
Herzlichst,
Ihr Dr. Gerhard Holtmeier
Vorstandsvorsitzender der GASAG AG