STROM AUS DER REGION FÜR DIE REGION:

GASAG | Regionalstrom –
100 % erneuerbar, 100 % für Berlin.

Personen im Haushalt Person im Haushalt
BigStage-Regionalstrom

GASAG | Regionalstrom

Ausgezeichneten Service und attraktive Preise kennen Sie von Ihrer GASAG, denn Sie profitieren bereits von unserem günstigen GASAG | ERDGAS Fix. Warum nicht auch beim Strom sparen?

Wir haben ein attraktives Angebot für Sie: unseren neuen GASAG | Regionalstrom. Dabei garantieren wir, dass die von Ihnen verbrauchte Strommenge in der Region erzeugt wird. So unterstützen Sie gemeinsam mit uns die lokale Wirtschaft und sichern sich auch beim Strom viele Vorteile:

Jetzt wechseln und Angebot bis 30.04.2018 sichern!

  • Ein attraktives Stromangebot mit 12 Monaten Preissicherheit2 gerechnet ab Belieferungsbeginn.
  • Umweltfreundlicher Strom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien stammt.
  • Eine flexible Laufzeit3 mit monatlicher Kündbarkeit.

Täglich engagiert für Berlin.

TextImage-regionalstrom-engagement
Seit über 170 Jahren ist die GASAG ein Teil von Berlin und hat die Stadt geprägt. In unserem Kundenzentrum im Herzen Berlins stehen wir für alle Fragen persönlich zur Verfügung. Als moderner Energiedienstleister beliefern wir unsere Kunden nicht nur zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wärme, sondern bieten auch intelligente klimaschonende Energielösungen.
Image-regionalstrom-dach

Fußnoten:

1 Gilt für Neukunden des GASAG | Regionalstrom. Voraussetzung für die Gewährung des Bonus ist die Auftragserteilung bis zum 30.04.2018 (Datum Poststempel/Eingang Anruf/Eingang Fax/Absendung Online-Formular) und der Lieferbeginn durch die GASAG. Die Gutschrift erfolgt nach einer Vertragslaufzeit von mindestens 12 Monaten mit Ihrer ersten Jahresabrechnung.
2 Bezieht sich nicht auf Preisänderungen während der Festpreisphase aufgrund von Änderung oder Neueinführung von Steuern oder sonstigen gesetzlich veranlassten Kosten oder Umlagen und Netznutzungsentgelten.
3 GASAG | Regionalstrom hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat, gerechnet ab Belieferungsbeginn. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag um jeweils einen Monat, sofern er nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats gekündigt wird.