Rundum-Service aus einer Hand.

smallstage-2150-500-paar-tablet

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten zu möglichen Fragen rund um unsere Produkte und Services. Gibt es eine Frage ohne passende Antwort? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail – wir helfen gerne weiter!

Ablesung und Zähler

Wo steht die Zählernummer?
Sie finden die Zählernummer meist auf einem gesonderten Aufkleber mit Strichcode auf Ihrem Strom- oder Gaszähler.

Wie lese ich den Zähler ab?
Von links nach rechts. Die Ziffern vor dem Komma reichen für die Erfassung des Zählerstandes aus.

Ich bin in eine neue Wohnung eingezogen und möchte den Einzugszählerstand mitteilen. Was soll ich genau tun?
Bitte lesen Sie Ihren Zählerstand am Tag der Wohnungsübergabe ab und notieren Sie sich die Zählernummer und das Ablesedatum. Anschließend übermitteln Sie uns die Angaben ganz einfach unter 030 7072 0000-4. Mehr Information zu unserem Umzugsservice finden Sie hier.

Wo befindet sich mein Gas- bzw. Stromzähler?
Für gewöhnlich ist der Gas- bzw. Stromzähler entweder in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller angebracht. Unser Tipp: Fragen Sie Ihren Vermieter oder Ihre Hausverwaltung.

Ich bin umgezogen/ausgezogen und möchte den Zählerstand für die Schlussrechnung mitteilen. Was soll ich genau tun?
Bitte lesen Sie Ihren Zählerstand am Tag der Wohnungsübergabe ab und notieren Sie sich die Zählernummer, Ihre Vertragskontonummer und das Ablesedatum. Anschließend übermitteln Sie uns die Angaben ganz einfach unter 030 7072 0000-4. Mehr Information zu unserem Umzugsservice finden Sie auch hier.

Ich möchte den Zählerstand für die jährliche Rechnung mitteilen. Wie geht das?
Das ist ganz einfach: Bitte lesen Sie zunächst den Zähler ab und notieren Sie sich den Zählerstand, die Zählernummer und das Ablesedatum. Am einfachsten und schnellsten geht dann die Eingabe über das Kundenportal MEINE GASAG.

Wie kann ich für einen Zähler einen neuen Zählerstand mitteilen?
Am einfachsten und schnellsten können Sie den aktuellen Zählerstand im Kundenportal MEINE GASAG eintragen.

Wer liest meinen Zählerstand ab?
In der Regel liest Ihr Netzbetreiber als Eigentümer des Zählers Ihren Zählerstand ab oder schickt Ihnen rechtzeitig eine Ablesekarte. Sollten Sie zur Ablesung nicht vor Ort sein, können Sie Ihren Zählerstand auch ganz bequem im Kundenportal MEINE GASAG eintragen.

Wo kann ich meine abgelesenen Zählerstände sehen?
Alle abgelesenen Zählerstände finden Sie in Ihrer Rechnung in der Verbrauchshistorie. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer interaktiven Musterrechnung.

Abschlag und Zahlung

Was passiert, wenn ich meinen Abschlag ändern möchte?
Geben Sie Ihren Wunsch über das Kundenportal MEINE GASAG ein und wir prüfen, ob der Abschlag zu Ihrem Verbrauch passt. Anschließend erhalten Sie umgehend von uns die Information über Ihre Abschläge per E-Mail.

Wie kann ich meine Bankverbindung ändern oder löschen?
Sie können Ihre Bankverbindung sowie die Zahlungsart ändern. Am einfachsten und schnellsten geht das über das Kundenportal MEINE GASAG.

Wie werde ich über die Zahlung der Abschläge informiert?
Zusammen mit der Jahresrechnung erhalten Sie einen Zahlungsplan für die kommenden Abschläge. Sie finden diesen auch im Kundenportal MEINE GASAG. Neuen Kunden teilen wir die Höhe der Abschläge im Begrüßungsschreiben mit.

Kann ich die Abschläge auch im Voraus zahlen?
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Abschläge auch im Voraus zu zahlen. Geben Sie dann bitte Ihre Vertragskontonummer in der Überweisung als Verwendungszweck an.

Was passiert bei Zahlungsverzug?
Versäumen Sie einen Zahlungstermin, befinden Sie sich in Zahlungsverzug. Zum Ausgleich der durch den Zahlungsverzug entstandenen Aufwände sind wir berechtigt, Mahnkosten zu erheben. Die Kosten werden auf der Rechnung (auf Seite 3) unter sonstige Kosten ausgewiesen. Tipp: Wenn Sie künftig einen abweichenden Zahlungstermin benötigen, rufen Sie uns bitte an, wir finden eine Lösung für Sie. 

Kunde werden

Wie funktioniert der Wechsel zur GASAG?
Der Wechsel zu uns funktioniert ganz einfach in wenigen Schritten:
1. Auf www.gasag.de Produkt auswählen und Preis bzw. Verfügbarkeit prüfen.
2. Online alle Daten eingeben, z. B. Name, Zählernummer, Kundennummer des Vorlieferanten.
3. Sie erhalten dann von uns Ihr Begrüßungsschreiben mit allen wichtigen Informationen.

Ich bin noch kein Kunde und ziehe demnächst in eine neue Wohnung ein. Was soll ich tun?
Sobald Sie Ihren Einzugstermin/den Termin der Wohnungsübergabe kennen, rufen Sie uns bitte unter 030 7072 0000-4 an. Wir kümmern uns gern um Ihre Anmeldung.

Welche Angaben soll ich machen, wenn ich in eine neue Wohnung ziehe?
Teilen Sie uns einfach Ihre persönlichen Daten, die Zählernummer der neuen Wohnung sowie den Zählerstand bei Wohnungsübergabe mit. Wenn Sie Ihre Abschläge und Rechnungsbeträge bequem vom Konto abbuchen lassen möchten, benötigen wir auch Ihre Bankverbindung. Rufen Sie einfach unseren Umzugsservice unter 030 7072 0000-4 an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was ist eine Vertragskontonummer?
Für jeden Vertrag vergeben wir eine eindeutige Vertragskontonummer. Im Vertragskonto sind Ihre persönlichen Daten, die Angaben zu Ihrer Wohnung sowie alle Zahlungsvorgänge erfasst. Bitte geben Sie bei jedem Kontakt Ihre Vertragskontonummer an.

Persönliche Daten

Was passiert, wenn ich mein Passwort für das Kundenportal vergesse?
Mit der Online-Funktion Passwort vergessen können Sie ein neues Passwort anfordern. Sie erhalten einen Aktivierungslink an Ihre E-Mail-Adresse. Sollten Sie Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse nicht mehr zur Hand haben, rufen Sie uns bitte unter 030 7072 0000-0 an. Bitte halten Sie dafür Ihre Vertragskontonummer bereit.

Was mache ich, wenn ich meinen Benutzernamen für das Kundenportal vergessen habe?
Mit der Online-Funktion Benutzername vergessen erhalten Sie umgehend eine E-Mail. Sollten Sie Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse nicht mehr zur Hand haben, rufen Sie uns bitte unter 030 7072 0000-0 an. Bitte halten Sie dafür Ihre Vertragskontonummer bereit. 

Wie teile ich Ihnen meinen geänderten Namen, z. B. bei Heirat mit?
Bitte informieren Sie uns unter 030 7072 0000-0 oder per E-Mail an service@gasag.de

Wie kann ich die Änderung meiner E-Mail oder meiner Telefonnummer mitteilen?
Am einfachsten und schnellsten geht das über das Kundenportal MEINE GASAG.

Meine Bankverbindung hat sich geändert. Wie kann ich Ihnen diese Änderung mitteilen?
Am einfachsten und schnellsten geht das über das Kundenportal MEINE GASAG.

Soll ich mein Passwort für das Kundenportal in regelmäßigen Abständen erneuern?
Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort in regelmäßigen Abständen zu erneuern.

Wofür werden meine Daten verwendet?
Zum Zwecke der Kundenbetreuung und der Abwicklung des Vertrages erhebt, verarbeitet und nutzt die GASAG die ihr bekannt gegebenen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Werden meine Daten von Dritten verwendet?
Soweit es für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist, übermittelt die GASAG Ihre Daten an Dritte (z. B. Netz- und Messstellenbetreiber).

Kann ich meine Rechnung an eine andere Anschrift senden lassen?
Sie können die Rechnungsanschrift am jederzeit im Kundenportal MEINE GASAG ändern.

Störungen und Zählerwesen

Was kann ich bei Störungen der Erdgas- oder Stromversorgung tun?
Benachrichtigen Sie bei einer Störung der Erdgasversorgung oder Stromversorgung den Betreiber des für Ihren Wohnort zuständigen Netzes.

  • Im Gasnetzgebiet Berlin (NBB): 030 7872-72
  • Im Gasnetzgebiet Brandenburg (NBB): 0331 7495-330
  • Stromnetz Berlin: 0800 2 11 25 25
Mein Gaszähler ist defekt / macht Geräusche. Wer kann den Zähler prüfen?
Für den Zähler ist Ihr Netzbetreiber zuständig.
  • Im Gasnetzgebiet Berlin (NBB): 030 7872-72
  • Im Gasnetzgebiet Brandenburg (NBB): 0331 7495-330

Was soll ich bei Gasgeruch tun?
Kein offenes Feuer - nicht rauchen und keine Streichhölzer benutzen. Keine elektrischen Geräte anschalten. Auch Klingel und Handy nicht benutzen. Die Fenster und Türen öffnen und für Durchzug sorgen. Den Gashahn zudrehen. Die Nachbarn warnen und das Haus sofort verlassen. Bitte rufen Sie den an Ihrem Wohnort zuständigen Störungsdienst von außerhalb des Hauses an. Für Berlin und weite Teile Brandenburgs den NBB-Entstörungsdienst unter 030 7872-72.

Ich möchte einen neuen Gaszähler einbauen lassen / einen Zähler ausbauen oder wechseln lassen. An wen kann ich mich wenden?
Für den Ein- oder Ausbau von Zählern ist Ihr Netzbetreiber zuständig. Im Gasnetzgebiet Berlin und weiten Teilen Brandenburgs ist die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg unter 030 81876-0 für Sie da.