Sichern Sie sich Ihre Umweltprämie.

smallstage-2150-500-pk-heizung

GASAG-Umweltprämie Gaswärmepumpe

Hausbesitzer und Bauherren, die bei der Heizungsumstellung, bei der Heizungsmodernisierung oder beim Neubau eine Gaswärmepumpe installieren, erhalten eine GASAG-Umweltprämie von bis zu 500 Euro.

Gaswärmepumpen nutzen die Wärme, die in der Umwelt kostenlos verfügbar ist, für die Heizung und Warmwasserbereitung. Dadurch sind sie besonders effizient, denn sie senken die Energiekosten und schonen gleichzeitig das Klima.

Förderungsmöglichkeiten im Überblick
Objekt liegt im Versorgungsgebiet der GASAG. Gaslieferungsvertrag mit der GASAG (bestehend oder Neuabschluss).Voraussetzungen
Förderantrag mit Unterschrift des Installateurs
Nachweise
Förderantrag anfordern, ausfüllen und einschickenAblauf
Auf Gaswärmepumpe: bis zu 500 Euro​Förderung bei Umstellung/
Neubau/Modernisierung
Gutschrift auf Ihr KontoAuszahlung​
Die Kombination mit weiteren Förderprogrammen der GASAG ist nicht möglich.Sonstiges

Förderantrag anfordern, ausfüllen und an die GASAG schicken

Wenn Sie die Umweltprämie für Ihre neue Gaswärmepume in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie uns an und lassen Sie sich bequem den Förderantrag nach Hause senden. Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner, die Ihnen gern beratend zur Seite stehen.

Darüber hinaus können Sie sich persönlich im GASAG-Kundenzentrum beraten lassen.
Ap-Motiv-GASAG

Service-Hotline

GASAG-Umweltprämie

030 7872-1360

030 7872-1203

E-Mail senden

Montag–Donnerstag 8–17 Uhr

Freitag 8–15 Uhr