Wir nehmen Ihr Anliegen ernst.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Ich kann meine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten der GASAG gem. Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, sowie der Pflichten der GASAG gem. § 312 g Abs. 1 S.1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: GASAG AG-Widerruf, Postfach 970464, 12704 Berlin (Fax 030 7072 000-99, E-Mail widerruf@gasag.de).

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs verpflichte ich mich, für das bereits bezogene Gas Wertersatz zu leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Diese Frist beginnt für mich mit der Absendung meiner Widerrufserklärung, für die GASAG mit deren Empfang.