WhatsApp: Neuer Kundenservice

Smallstage-Frau-Haengematte

Fragen und Antworten: WhatsApp-Kundenservice

1. Was bietet der WhatsApp Kundenservice der GASAG?
Durch die Nutzung des WhatsApp Kundenservice Angebotes ist es noch einfacher mit der GASAG in Kontakt zu treten. Sie senden Ihre Anfrage per WhatsApp an uns und wir antworten schnellstmöglich.

2. Mit welchen Anliegen kann ich mich per WhatsApp an die GASAG wenden?
Grundsätzlich können Sie sich mit jeder Frage zum Thema Energieversorgung auch per WhatsApp an uns wenden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen keine personenbezogenen Daten über diesen Kommunikationskanal versenden, in solchen Fällen werden wir Sie auf einem anderem Weg kontaktieren (telefonisch, per Mail oder Post).

3. Wie kann ich den WhatsApp Service der GASAG nutzen?
Senden Sie dann eine Nachricht mit dem Text „START“ an die GASAG-Mobilfunknummer: +4917621448960. Jetzt können Sie Ihre Fragen an das GASAG-Serviceteam senden und wichtige Informationen von der GASAG per WhatsApp erhalten.
Durch die Sendung der Initialnachricht erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch das Programm WhatsATool lt. nachfolgender Beschreibung einverstanden und akzeptieren die damit verbundenen Datenschutzvereinbarung (Link zur HP)

4. Wie kann ich mich vom WhatsApp – Kundenservice abmelden?
Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit dem Text „STOP“, dann erhalten Sie keine weiteren Nachrichten mehr und Ihre Daten werden wieder gelöscht.

5. Welche Daten werden durch meine Anmeldung beim WhatsApp Kundenservice gespeichert?
Nach der Anmeldung beim GASAG-WhatsApp Kundenservice sehen wir Ihre Mobilfunknummer und Ihren WhatsApp Usernamen, den Sie bei Ihrer Anmeldung bei WhatsApp gewählt haben. Außerdem alle Nachrichten, die wir von Ihnen erhalten und die wir an Sie senden.

6. Wie werden die Daten durch die GASAG verarbeitet?
Die GASAG nutzt zur Verarbeitung der Daten, sowie zum Empfangen und Senden der Nachrichten die Messaging Platform „WhatsATool“ des Dienstleisters dtms, Anschrift.
Ihre Daten werden von der GASAG ausschließlich für den Versand und den Empfang von Nachrichten via WhatsApp genutzt. Andere Kunden können Ihre Daten nicht sehen oder auf sie zugreifen, ein Gruppenchat ist im WhatsApp-Kundenservice nicht möglich.
Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht von GASAG an Dritte weitergegeben.

7. Wo werden die Daten gespeichert?
Die durch WhatsATool gespeicherten Daten werden in Europa verarbeitet und gehostet. Sie unterliegen daher dem EU-Datenschutz.
Alle Daten, die durch den Instant Messaging-Dienst WhatsApp selbst gespeichert werden, liegen außerhalb des Einflussbereiches von GASAG und dtms. Die per WhatApp ausgetauschten Nachrichten laufen über eine IT-Infrastruktur, deren wesentlichen Elemente im Ausland insbesondere auch im nicht-europäischen Ausland vorgehalten werden und nicht dem EU-Datenschutz unterliegen, beachten Sie dazu bitte die Datenschutzhinweise.