Rock die Energiewende.

Mit GASAG wird die Mobilität nachhaltig. Vom smart electric drive, angetrieben durch Öko-Strom, bis zu Carsharing-Lösungen für ganze Quartiere.

BigStage-3200x1024px-E-Mobil_3

Die Zukunft ist nachhaltig mobil.

Mobil zu sein, wann immer man möchte, gehört zu den individuellen Freiheiten der modernen Zeit.

Doch die konventionelle Mobilität stört die Lebensqualität im urbanen Raum teilweise erheblich. GASAG beschäftigt sich daher mit zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten, die bereits heute umsetzbar sind. Und das das ist auch das Thema der aktuellen GASAG-Kampagne im Dezember 2017.

E-Mobilität ist die emissionsarme, leise Alternative zu Benzin und Diesel. Insbesondere im urbanen Raum, der durch kurze Wege und definierte Standplätze gekennzeichnet ist, ist E-Mobilität die nachhaltige Alternative für eine Mobilität ohne Abstriche.

Besonders interessant ist das, wenn nicht nur in einzelnen Lösungen, sondern in ganzen Konzepten gedacht werden kann. GASAG entwickelt Versorgungskonzepte für ganze Quartiere. Die dezentrale, erneuerbare Erzeugung von Energie bietet dabei auch eine hervorragende Basis, um Elektro-Fahrzeuge zu laden. Gemeinsam genutzt über Carsharing-Modelle spart dies Platz, Ressourcen und ist auch noch kostengünstig.

Lebenswerte Räume und individuelle Freiheit ohne große Abstriche. So rocken wir gemeinsam die Energiewende.

Ein Regenmärchen. Das Making-of der Kampagne