Kunst und Kultur.

smallstage-2150-500-U-engagement-kunst-kultur

Kreativität und kulturelle Bildung für alle

Innovative Ansätze in Kunst und Kultur fördern

Seit fast zwanzig Jahren engagiert sich die GASAG für die Förderung von Nachwuchskünstlern in Berlin. Dabei kooperieren wir vorzugsweise mit Einrichtungen und Initiativen, die eine hohe Kreativität und der Mut zu Ungewöhnlichem auszeichnen.

Institutionen wie Opernhäuser, Museen und Theater können ihren wichtigen Kulturauftrag für unsere Gesellschaft nur erfüllen, wenn es in breiten Schichten der Bevölkerung keine Schwellenangst gibt. Die von uns geförderten Projekte und Institutionen sprechen mit ihren innovativen Ansätzen sowohl Erwachsene an als auch Kinder und Jugendliche.

Kulturelle Bildung für den Nachwuchs

Ein Schwerpunkt unseres Kultursponsorings ist die kulturelle Bildung. In diesem Bereich unterstützen wir das Projekt „GRIPS Fieber“ des GRIPS Theaters, das „Atelier Bunter Jakob“ der Berlinischen Galerie und den „Neuköllner Oper Kinder Klub“. Diese Initiativen ermöglichen Kindern und Jugendlichen durch Führungen und Veranstaltungen einen Blick hinter die Kulissen. Spielerisch werden dabei Theater- und Opernbesuche vor- und nachbereitet, aber auch Schulklassen eingeladen sowie außerschulische Angebote wie Workshops, Projekttage und Seminare durchgeführt.

Kulturelles Engagement für Berlin

Die Metropole Berlin hat eine große Anziehungskraft auf nationale und internationale Kulturschaffende und Künstler unterschiedlichster Sparten, die sich austauschen und sich von der Lebendigkeit der Hauptstadt inspirieren lassen. In Berlin entsteht Kunst – und wird auch hier vermittelt. Um Berliner Kunst zu fördern, unterstützen wir Institutionen wie die Berlinische Galerie, die Neuköllner Oper, das GRIPS Theater und die Alte Feuerwache. Mit unserem Engagement für das Gedenktafel-Projekt unterstreichen wir unsere Identität als „Berliner Gewächs“ und zollen Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft, die diese Stadt geprägt haben, unseren Respekt.

Das Unternehmen als Bürger

„Bürgerschaftliches Engagement ist für uns als Berliner Unternehmen selbstverständlich“, so Vorstandsvorsitzende Vera Gäde-Butzlaff. Grundpfeiler des Sponsoringkonzeptes sind hierbei Nachwuchsförderung und eine langfristige Zusammenarbeit mit den geförderten Projekten, wie dem „Berliner Kindertheaterpreis“ des GRIPS Theaters oder der Bühnenkunstschule ACADEMY.

Sponsoring-Referentin

Birgit Jammes

GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin