Sachbearbeiter*in Transformation

Die BAS ist das Kundenservice-Unternehmen der GASAG-Gruppe und erbringt für ihre Partner in der Energiebranche "einfach klasse Service" rund um Kundenbetreuung, Abrechnung, Wechselmanagement, Messdienstleistungen, Inkasso sowie Prozess-, Forderungs- und IT-Management.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, unbefristet und in Vollzeit am Standort Berlin im Bereich Abrechnung- und Wechselmanagement. 

Als Sachbearbeiter*in Transformation unterstützen Sie bei der Konzeption neuer Prozesse und deren Implementierung im Kundenservice, sowie bei der Identifikation von generellem Handlungs- und Verbesserungsbedarf im Rahmen des KVP.

 

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Sie unterstützen bei dem Aufbau des operativen Betriebes für unseren neuen Partner und übernehmen die telefonische und schriftliche Kundenbetreuung, sowie die Vorgangsbearbeitung innerhalb des Wechsel-, Abrechnungs- und Forderungsmanagements
  • Sie identifizieren prozessuale Optimierungspotenziale und definieren Prozessrisiken
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination und Steuerung der Partneranforderungen  
  • Sie wirken bei der Durchführung und Überwachung der operativen Prozesse mit
  • Sie unterstützen bei der Testplanung und -steuerung

 

Das klingt nach Ihnen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder über eine gleichwertige Qualifikation
  • Sie haben Berufserfahrung in der Energiewirtschaft sammeln können und bringen idealerweise Kenntnisse rechtlicher Regularien der
  • Energiewirtschaft (EnWG, GPKE, GeliGas) mit Es ist Ihr Vorteil, wenn Sie sich bereits mit MS Office auskennen
  • Sie verfügen über ein hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie über unternehmerisches Denken und Handeln
  • Zu Ihren Stärken zählen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit Optimierung voranzutreiben
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch eine ausgeprägte situative Kommunikationsfähigkeit

 

Ihre Vorteile bei uns:
  •  Sie erwartet ein moderner Arbeitsplatz mit höhenverstellbaren Tischen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • Sie arbeiten in einem Unternehmen, in dem sich Beruf und Privatleben vereinbaren lassen und Ihnen eine betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge geboten wird
  • Bei uns erhalten Sie verschiedene Vergünstigungen zu Kultur- und Freizeitangeboten, zum BVG-Firmenticket sowie zu diversen Essensangeboten
  • Mit unserem individuellen Fort- und Weiterbildungsangebot fördern wir Ihre persönliche und fachliche Entwicklung
  • Ihre Wochenarbeitszeit beträgt in unserem Haus 38,5 Std. (Vollzeit) und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub

 
Und jetzt?

Stefanie Litschko freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.
Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.