Sachbearbeiter*in Abrechnung und Wechselmanagement

Die BAS ist das Kundenservice-Unternehmen der GASAG-Gruppe und erbringt für ihre Partner in der Energiebranche „einfach klasse Service“ rund um Kundenbetreuung, Abrechnung, Wechselmanagement, Messdienstleistungen, Inkasso sowie Prozess-, Forderungs- und IT-Management.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, zunächst befristet für zwei Jahre und in Vollzeit am Standort Berlin im Bereich Abrechnung und Wechselmanagement.

Als Sachbearbeiter*in Abrechnung und Wechselmanagement betreuen Sie den Lieferantenwechselprozess aus Sicht des Lieferanten und/oder aus Sicht des Netzbetreibers im liberalisierten Energiemarkt.

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Sie sind verantwortlich für die qualitätsorientierte Prüfung und Verarbeitung relevanter Stammdaten
  • Sie übernehmen die telefonische und schriftliche Kommunikation mit Marktpartnern und Auftraggebern zur Klärung von komplexen Einzelfällen im Backoffice
  • Als Sachbearbeiter*in Abrechnung und Wechselmanagement stellen Sie die Bearbeitung von abrechnungsvorbereitenden Grundlagen sicher, um die automatisierte Erstellung von Netznutzungsabrechnungen unter Berücksichtigung der Marktfristen zu gewährleisten 
  • Sie bearbeiten dabei die systemtechnische Aussteuerungen vollumfänglich

Das klingt nach Ihnen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder über eine gleichwertige Qualifikation
  • Sie konnten bereits erste Berufserfahrungen sammeln und besitzen idealerweise Kenntnisse rechtlicher Regularien der Energiewirtschaft
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Anwendungen mit und finden sich leicht in neue IT-Anwendungen ein
  • Sie verfügen über ein hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Übergreifendes Denken und Handeln ist Ihnen nicht fremd und rundet Ihr Profil ab

Ihre Vorteile bei uns:

  • Sie erwartet ein moderner Arbeitsplatz mit höhenverstellbaren Tischen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • Sie arbeiten in einem Unternehmen, in dem sich Beruf und Privatleben vereinbaren lassen und Ihnen eine betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge geboten wird
  • Bei guter Leistung und Engagement steht der Entfristung Ihres Arbeitsvertrages nichts im Wege
  • Bei uns erhalten Sie verschiedene Vergünstigungen zu Kultur- und Freizeitangeboten, zum BVG-Firmenticket sowie zu diversen Essensangeboten
  • Mit unserem individuellen Fort- und Weiterbildungsangebot fördern wir Ihre persönliche und fachliche Entwicklung
  • Ihre Wochenarbeitszeit beträgt in unserem Haus 38,5 Std. (Vollzeit) und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub 

Und jetzt?

Stefanie Litschko freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Litschko

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin