Werkstudent (m/w) oder Pflicht-Praktikant (m/w)

Ihr Wissen wird gebraucht. Wir suchen Sie für den Standort Berlin zur Verstärkung unseres Teams in der KKI - Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen GmbH.

Ihr Aufgabenbereich umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Durchführung von szenariobasierten Analysen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Expertisen
  • Weiterentwicklung von Erhebungsverfahren
  • Erhebung und Auswertung von Daten aus u. a. Recherchen und Interviews
  • Unterstützung administrativer Tätigkeiten

Ihre Qualifikation:

  • Ein laufendes Hochschulstudium des Ingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften, der Geowissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen
  • Idealerweise Kenntnisse in behördlicher Gefahrenabwehr und Krisenmanagement bzw. dem Brand- und Katastrophenschutz
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Eine sorgfältige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein sehr gutes und rasches Auffassungsvermögen
  • Großes Interesse an dem Themenfeld Schutz kritischer Infrastrukturen
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative

Ihre Arbeitszeit als Werkstudent:

  • 20 h/ Woche (in den Semesterferien bis zu Vollzeit möglich)

Ihre Arbeitszeit als Pflicht-Praktikant:

  • 38,5 h/ Woche, Mindesteinsatz von 4 Monaten

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit eine Abschlussarbeit zu verfassen
  • Flexibilität und Umsetzungsstärke eines kleinen Teams
  • Mitarbeit an top-aktuellen Fragestellungen der gesamten Daseins-Vorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns, Sie bald kennen zu lernen! Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in unserem Karriereportal.

Bei Fragen zum Karriereportal klicken Sie bitte hier.

Ihre Ansprechpartnerin

Stephanie Kolbenstetter

GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin