Referent*in Rechnungswesen

Wir sind die Betreiberin örtlicher Gasverteilnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energienetzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen Sie zur Verstärkung für unsere Abteilung Rechnungswesen und Controlling zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Berlin befristet bis zum 31.12.2018.

Das Arbeitsgebiet umfasst die Erstellung der Quartals- und Jahresabschlüsse sowie der Unbundling- bzw. Spartenabschlüsse. 

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg: 

  • Im Rahmen von Abschlusstätigkeiten bereiten Sie alle notwendigen Aktivitäten in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen und dem Shared Service Center (SSC) Rechnungswesen vor und führen diese durch
  • Sie stimmen Leistungsbeziehungen zu unseren Tochtergesellschaften ab
  • Ferner stimmen Sie alle sonstigen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zu allen SSC-Bereichen ab und koordinieren den Informationsfluss
  • Die Mitarbeit in Projekten sowie die Durchführung von Sonderaufgaben runden Ihr Aufgabenspektrum ab

Das klingt nach Ihnen:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium Fachrichtung Rechnungswesen oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines großen oder mittelständischen Unternehmens, idealerweise in der Energieversorgung
  • Gute Fachkenntnisse in den relevanten Rechnungslegungsstandards (HGB und IFRS)
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten sowie den relevanten SAP Anwendungen (CO, FI, SD, MM)
  • Hohe Ergebnis- und Zielorientierung mit einer ausgeprägten analytischen Fähigkeit
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verlässliche Arbeitsweise in Verbindung mit einem hohen Qualitätsbewusstsein

Ihre Vorteile bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen können
  • Eine ansprechende tarifliche Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis von 38,5 Std./Woche, eine Teilzeittätigkeit wäre möglich
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote 

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. 

Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Krafscheck

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin