Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w)

Wir, die Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co.KG, sind Betreiberin örtlicher Gasverteilernetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energienetzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen Sie an unserem Hauptsitz in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit.

Das Arbeitsgebiet umfasst die Unterstützung der Geschäftsführung bei der Arbeitssicherheit, dem Gesundheitsschutz, der Unfallverhütung und in allen Fragen der menschengerechten Gestaltung der Arbeit sowie die Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen zu den Themen Arbeitsschutz und Unfallverhütung.

 

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Sie erstellen aussagekräftige Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Interne Schulungen und Unterweisungen sowie interne Audits der Arbeitssicherheit zur Evaluierung und Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilungenwerden von Ihnen durchgeführt
  • Sie scheuen sich nicht, interne Audits auf Baustellen durchzuführen und ggf. beauftragte Drittfirmen in Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen einzuweisen
  • Sie kontrollieren die Umsetzung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung durch Begehung der Arbeitsstätten und Arbeitsplätze, dokumentieren etwaige Mängel und schlagen praxisgerechte Maßnahmen zur Mängelbeseitigung vor
  • Sie bearbeiten und analysieren Unfälle und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor
  • Sie beraten proaktiv bei der Planung, Erstellung und Beschaffung von Betriebsanlagen, Werkstätten, Arbeitsmitteln sowie sozialen und sanitären Einrichtungen und nehmen die sicherheitstechnische Überprüfung vor der Inbetriebnahme vor
  • Sie begleiten Arbeitsschutzausschusssitzungen und halten den Kontakt zu weiteren Unternehmen der GASAG-Gruppe, zu Aufsichtsbehörden, Betriebsärzten und Dritten

 

Das klingt nach Ihnen?

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung
  • Abgeschlossene Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w) als Nachweis der sicherheitstechnischen Fachkunde gemäß § 7 ASiG
  • Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet, idealerweise mit dem Einsatz eines Arbeitsschutzmanagementsystems in einem Industrieunternehmen oder in der Energiewirtschaft
  • Gute Kenntnisse der relevanten Gesetze, Vorschriften und Regelwerke im Bereich Arbeitsschutz
  • Lösung sicherheitstechnischer Problemstellungen
  • Strukturierte und planvolle Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Vorausschauende, verantwortungsbewusste Herangehensweise mit hoher Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

 

Ihre Vorteile bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen können
  • Eine ansprechende tarifliche Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis von 38,5 Std./Woche
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kollegen*innen in modern ausgestatteten Büros
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

 

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Krafscheck

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin