Sachbearbeiter*in Leitungsrechte

Wir sind Betreiberin örtlicher Gasverteilnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energie­netzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Dokumentation / Leitungsrechte am Standort in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre.

Das Arbeitsgebiet umfasst die Erarbeitung und Zusammenstellung der für die Sicherung der Leitungsrechte benötigten Unterlagen sowie die anschließende Betreuung der einzelnen Vorgänge.

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg: 

  • Sie ermitteln die Grundstücke, die von Leitungen, welche rechtlich zu sichern sind, betroffen sind und deren Entschädigung
  • Dabei beschaffen Sie diverse Informationen von Behörden
  • Sie betreuen die einzelnen Vorgänge (Schriftverkehr mit Behörden und Auftragnehmern, Terminkontrollen sowie Registrierung eingehender Ereignisse), pflegen diese fortlaufend in einer Datenbank
  • Zur Erlangung der Leitungsrechte werden von Ihnen Vertragsangebote erstellt und mündliche sowie schriftliche Verhandlungen geführt
  • Abschließend sorgen Sie für eine reibungslose Archivierung

Das klingt nach Ihnen?

  • Sie können eine abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Ausbildung vorweisen
  • Idealerweise bringen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet mit
  • Ihre Fachkenntnisse aus den Bereichen Kartographie, Kataster- und Liegenschaftsdokumentation, Gastechnik sowie Rohrleitungsbau unterstützen Sie bei der Bearbeitung der einzelnen Aufgaben
  • Sie besitzen fundierte DV-Anwenderkenntnisse insbesondere mit Geoinformationssystemen
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und planvolle Arbeitsweise aus
  • Ihre ausgeprägte situative Kommunikationsfähigkeit sowie Ihre hohe Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen können
  • Eine ansprechende tarifliche Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis von Vollzeit 38,5 Std./Woche
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen in modern ausgestatteten Büros
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühest möglichen Eintrittstermin an.

Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Krafscheck

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin