Meister*in Gasanlagen

Wir sind Betreiberin örtlicher Gasverteilnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energie­netzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen Sie für unseren Betrieb Region an unserem Standort in Stahnsdorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zunächst zwei Jahre als

Meister*in Gasanlagen

Als Meister*in Gasanlagen sind Sie verantwortlich für den Betrieb und die Instandhaltung von Gasversorgungsanlagen (inkl. Biogas-Einspeiseanlagen) in der Region Brandenburg. 

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Sie stellen einen effizienten, transparenten, termingerechten, störungsfreien, qualitativ einwandfreien und wirtschaftlichen Betrieb der Gasversorgungsanlagen aller Druckstufen sicher
  • Ihr Aufgabenspektrum erstreckt sich von der Vorplanung, Bauabwicklung und -abrechnung, Instandhaltung, Inbetriebnahme sowie Abnahme/Übergabe der gastechnischen Anlagen bis zur Kontrolle und Einhaltung der zur Verfügung gestellten Mittel im SAP PM
  • Sie steuern und überwachen unsere Dienstleister bei allen Investitions- und Aufwandsmaßnahmen und koordinieren interne und externe Schnittstellen zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern
  • Dazu gehören regelmäßige Begehungen und Baubesprechungen von Eigen- und Fremdbaustellen sowie die Kontrolle der regelmäßigen Unterweisungen des eingesetzten Personals
  • Sie pflegen den Kontakten zu Ämtern, Behörden und Verbänden und arbeiten bei der Erstellung und Weiterentwicklung des Technischen Regelwerkes mit
  • Sie kontrollieren und bewerten unsere Auftragnehmer hinsichtlich der Einhaltung von Gesetzen, technischen Vorschriften sowie Vorschriften zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, insbesondere zum Explosionsschutz
  • Sie nehmen die Unternehmenspflichten nach G 1000 bzw. G1030 als Technische Fachkraft sowie der Bauherrenpflichten nach Landesrecht wahr

Das klingt nach Ihnen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Meister*in im Rohrnetz-, Anlagen- oder Installationsbereich
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrungen im Betrieb, der Planung, dem Bau und/oder der Instandhaltung von Gasversorgungsanlagen aller Druckstufen sowie Biogas-Einspeiseanlagen mit 
  • Idealerweise haben Sie bereits Sonderqualifikationen z. B. Sachkunde gemäß DVGW Arbeitsblatt G 491, G 495, G 498, G280-1 oder als befähigte Person für Flüssiggas erworben 
  • Ihre sehr guten Kenntnisse über das DVGW Regelwerk und die Gesetze und Verordnungen der Energiewirtschaft zeichnen Sie aus
  • Der Umgang mit Office 365, mobilen IT-Lösungen sowie SAP geht Ihnen leicht von der Hand
  • Eine ausgeprägte Kundenorientierung, sicheres Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab
  • Den Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B setzen wir voraus
  • Die Teilnahme an der Rufbereitschaft stellt für Sie kein Hindernis dar
  • Außerdem benötigen wir im Falle einer Versetzung / Einstellung ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, dessen Kosten wir nach unserer Zusage gern übernehmen

Ihre Vorteile bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen können

  • Eine ansprechende tarifliche Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis von Vollzeit 38,5 Std./Woche

  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen in modern ausgestatteten Büros

  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.

Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.

Ansprechpartnerin:

Annette Krafscheck

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin