Netzdispatcher*in mit Informationsmanagementsystem-Kenntnissen

Wir sind Betreiberin örtlicher Gasverteilnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energie­netzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen zur Verstärkung für unseren Bereich Betrieb Berlin in unserer Netzleitwarte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit zwei

Netzdispatcher*innen mit

Informationsmanagementsystem-Kenntnissen (ISMS) 

Das Arbeitsgebiet umfasst die Gewährleistung einer effizienten und sicheren Steuerung und Entstörung unserer Teilnetze zur Versorgung der Endkunden und Weiterverteilung der Medien unter Einhaltung der gesetzlichen und technischen Vorschriften. 

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg: 

  • Sie überwachen und steuern die Transport- und Verteilnetze, Anlagen und relevante Betriebsparameter zur Sicherstellung eines effizienten Medientransports 
  • Sie arbeiten Fahrpläne für die Teilnetze unter Berücksichtigung der Netzlastverteilung aus und erstellen Abgabeprognosen
  • Sie übernehmen die Disposition und Auswertung der operativen Lastverteilung sowie der technischen Parameter, der über das Netzleitsystem fernüberwachten Energienetzinfrastruktur
  • Betriebsarbeiten und Schaltablaufpläne werden von Ihnen erarbeitet, geprüft und koordiniert
  • Sie führen alle relevanten Tätigkeiten im Netzleitsystem und Leckerkennungssystem durch und leiten entsprechende Maßnahmen zur Störungsbeseitigung im Prozessleitsystem ein
  • Weiterhin unterstützen Sie bei der Koordinierung und beim Betrieb des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Sie leiten Optimierungsansätze für die Verbesserung der IT- und Netzsysteme ab  
  • Bezogen auf die eingesetzten Systeme bzw. der IT-Infrastruktur bereiten Sie Auditierungen bzw. Re-Zertifizierungen vor und begleiten diese
  • Abschließend sorgen Sie für die Sicherstellung der Einhaltung der IT-Compliance-Anforderungen

Das klingt nach Ihnen?

  • Sie können ein abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium vorweisen
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrungen im beschriebenen Aufgabengebiet mit, insbesondere in der Steuerung von Versorgungsnetzen  
  • Neben sehr guten Kenntnissen von Prozessleit- und Fernwirksystemen sowie IT Netzwerken besitzen Sie idealerweise Kenntnisse über die Anforderungen eines Informationssichheitsmanagementsystems (ISMS)  
  • Ein sicherer Umgang mit Office 365, SAP- und GIS Systemen ist für Sie ebenso selbstverständlich wie der sichere Umgang mit betrieblichen Netz- und Anlagendokumentationen 
  • Ihre hohe Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kolleg*innen und Marktpartnern zeichnet Sie aus
  • Neben guten analytischen Fähigkeiten punkten Sie mit Ihrer strukturierten und planvollen Arbeitsweise
  • Sie übernehmen gern Verantwortung und können auch in Stresssituationen folgerichtig Prozessschritte anleiten und bearbeiten 
  • Die Teilnahme am Wechselschichtdienst ist für Sie kein Hindernis

Ihre Vorteile bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen können

  • Eine ansprechende tarifliche Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge

  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kollegen*innen in modern ausgestatteten Büros

  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.

Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Hier gibt es Tipps zur Nutzung des Karriereportals.

Ansprechpartnerin:

Annette Krafscheck

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin