Der Kunst Raum bieten.

smallstage_2150x600_vernissage-kunstraum

GASAG Kunstraum

Junge Künstlerinnen und Künstler fördern und die Kunstszene Berlins so bunt erhalten, wie sie heute ist: Dafür setzt sich die GASAG mit dem GASAG Kunstraum ein. Er bietet aufstrebenden Künstlern aus und mit Bezug zu Berlin eine Bühne für ihre Werke – und lädt Interessierte ein, sich kostenfrei mit neuen künstlerischen Ideen auseinanderzusetzen.

image_575px_GASAG-Kunstraum_N_Kuederli-Oberbaumbruecke

Oberbaumbrücke (Schwarz, Rot, Gelb), analoge Fotocollage, 2011

Die 16. Ausstellung:
Natascha Küderli – „Layers of Movement“

In „Layers of movement“ erkundet Natascha Küderli  Berlin und erschließt sich den urbanen Raum über dessen verkehrstechnische Struktur.

Die Künstlerin kreist die Stadt ein, umrundet und durchquert sie – mit dem Fahrrad, dem Schiff, der U- oder S-Bahn, dem Auto, dem Zug oder lediglich zu Fuß. Mit dieser Ausstellung geht der GASAG Kunstraum neue Wege und zeigt erstmals einen Film. Flankiert wird das cineastisches Werk durch Fotocollagen.

Ausstellung: 21. Februar–31. Mai 2019
Vernissage: 20. Februar 2019, 19 Uhr



Einladungs-Flyer zur Ausstellung

Vergangene Ausstellungen

Besuchen Sie uns!

Den GASAG Kunstraum finden Sie im GASAG Kundenzentrum, direkt am Hackeschen Markt.
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. von 10:00 bis 18:00 Uhr