Unsere Mission: Weniger Emission.

smallstage_1075x250_kampagne2018-windkraft

Erneuerbare Energien

Die Energiewende wird nur gelingen, wenn wir weniger Energie verbrauchen – und stärker als bisher erneuerbare Energien einsetzen. Die GASAG orientiert sich bei ihrer gesamten Geschäftstätigkeit und der Ausrichtung ihres Produktportfolios daran aus, wie das Klima noch stärker geschont werden kann.

Die Säulen der Energiewende

Von der regenerativen Erzeugung ...

Den Einsatz von erneuerbaren Energien haben wir gleich auf mehreren Feldern ausgebaut – und planen, ihn noch weiter voranzutreiben. Bei Solarenergie investieren wir bis 2020 in Photovoltaikanlagen mit bis zu 40 MW. Investitionen in die partnerschaftliche Entwicklung von Windparks sowie in neue Biogas-Projekte sind weitere Ziele. Und auch die Forschung treiben wir voran: Geo-En, ein Unternehmen der GASAG-Gruppe, widmet sich beispielsweise intensiv dem Zukunftsfeld Geothermie und Hybridlösungen.

Unser Ziel ist eine umweltschonende dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien.

teaser-image_460x345_erneuerbare_PV

... bis zur zuverlässigen Versorgung mit Energie.

Um künftig erneuerbare Energien besser in den Wärmemarkt integrieren zu können, prüfen wir derzeit den Einsatz von Power-to-Gas. Mittels Elektrolyse bzw. Methanisierung lässt sich dabei grün erzeugter Strom im Gasnetz transportieren und speichern. Noch ein Grund, weiterhin in das Gasnetz zu investieren. Berlins Wärmebedarf könnte so zukünftig vollständig mit der Hilfe von CO2-frei erzeugtem Windstrom aus Brandenburg gedeckt werden – jederzeit und witterungsunabhängig.

Wir unterstützen den Wandel von fossilen Brennstoffen hin zu Alternativen mit Zukunft.

teaser-image_460x345_erneuerbare_biogas