Mit Engagement für den Radsportnachwuchs: #TeamGASAG startet beim Velothon 2017

Unter dem Motto „Engagement auf der Straße“ geht die GASAG mit einem eigenen Team beim Velothon am 18. Juni 2017 an den Start, um den Radsportnachwuchs und die soziale Arbeit mit Kindern in der Hauptstadt zu unterstützen. Ausgestattet wird das #TeamGASAG von FOCUS Bikes. Darüber hinaus ist die GASAG zum ersten Mal Partner des GASAG Kids Velothon am Vortag des Hauptrennens.

Rund 40 Mitarbeiter, Kunden und Freunde der GASAG treten beim zehnten Velothon für den guten Zweck in die Pedale. Die GASAG spendet zusammen mit den Teilnehmern und Unterstützern für die sozialen Projekte „radsport.land“ und „Fahrradhelden“,welche den Berliner Radsportnachwuchs und die soziale Arbeit mit hilfsbedürftigen Kindern finanziell und materiell fördern.

Prominente Unterstützung erhält das #TeamGASAG zum einen vom Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses Ralf Wieland, welcher als Teampate und Schirmherr den Startschuss zum 120-km-Rennen gibt. Außerdem fahren für das #TeamGASAG gleichmehrere Profifahrer, unter anderem der dreifache Weltmeister Mike Kluge und Radsportstars wie Marcel Kalz, Robert Bartko, Andreas Müller, Max Beyer sowie Guido Fulst und Henning Bommel. Fulst und Bommel sind auch die Gesichter von„Fahrradhelden“ und „radsport.land“. Im Anschluss an das Rennen, um 16:00 Uhr,stehen Mike Kluge und Guido Fulst sowie Martin Ridder (Bereichsleiter Vertrieb GASAG) im GASAG-Zelt auf dem Veranstaltungsgelände der Presse für Fragen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dafür unter presse@gasag.de an.

AP-U-Luchner

Pressesprecherin

Ursula Luchner

030 7872-3040

presse@gasag.de

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin