GASAG erhält erneut IHK-Siegel für exzellente Ausbildung

Exellente-Ausbildung-2017
Bereits zum zweiten Mal erhält die GASAG-Gruppe das Siegel für exzellente Ausbildungsqualität von der IHK Berlin. Erstmalig wurde der Ausbildungsverbund der GASAG-Gruppe aus GASAG AG, NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg und BEGA.tec 2015 ausgezeichnet. Aktuell werden 66 Auszubildende und Studenten in kaufmännischen und technischen Berufen in der GASAG-Gruppe ausgebildet, das sind 25 mehr als noch 2015. Auch in diesem Jahr konnten dabei wieder alle Plätze vergeben werden. Seit 2016 bietet die GASAG außerdem eine Ausbildung zum/r Industriekaufmann/frau für junge Menschen mit Fluchterfahrung an. 

Frau Dr. Birkenmaier, Bereichsleiterin für Personal und Recht bei der GASAG, freut sich über die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, dass wir zum zweiten Mal mit dem Siegel ausgezeichnet wurden. Die Re-Zertifizierung ist für uns nicht nur eine Bestätigung, dass wir in den letzten zwei Jahren unser hohes Ausbildungsniveau halten konnten, sondern auch ein Ansporn, Inhalt und Qualität auch künftig weiter zu verbessern.“

Auch dieses Mal wurden neben Pflicht-Kriterien sogenannte Exzellenz-Kriterien bewertet. Dass alle Pflicht-Kriterien erfüllt wurden, ist aus Sicht der GASAG-Ausbildung eine Selbstverständlichkeit. Aber auch bei den Exzellenz-Kriterien, die den gesamten Zeitraum der Ausbildung abdecken, erfüllt der Ausbildungsverbund des Energiedienstleisters weit über 90 Prozent der Anforderungen. Außerdem wird auf eine bedarfsorientierte Ausbildung geachtet, so dass nach erfolgreichem Abschluss nahezu alle Auszubildenden eine Stelle in der GASAG-Gruppe erhalten können. Sofern dies nicht möglich ist, erfolgt eine Einstellung zunächst über ein sogenanntes Qualifizierungsjahr.

Das IHK-Siegel für Ausbildungsexzellenz wird in zwei Kategorien vergeben, bis zu 50 Mitarbeiter und über 50 Mitarbeiter. Jeweils nach zwei Jahren ist eine Re-Zertifizierung möglich. Das Siegel wird branchenunabhängig verliehen. Bis jetzt wurden 75 von rund 5000 Ausbildungsunternehmen in Berlin ausgezeichnet.
AP-U-Luchner

Pressesprecherin

Ursula Luchner

030 7872-3040

presse@gasag.de

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin