CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
Über 174 Jahre Erfahrung
800.000 Kunden
Günstige Strom- & Gastarife
Kostenfreier Wechsel

Gas anmelden – Einfach. Schnell. Günstig.

In 3 Schritten wechseln zu den GASAG-Tarifen

GASAG | ERDGAS: Unsere Gastarife im Überblick

{{postCodeItem.text}}
Long caption text for input
Hinweise anzeigen

Ihr Preis wird berechnet...

Leider können wir Ihnen derzeit kein Angebot machen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Leider können wir Ihnen derzeit kein Angebot machen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

zur Tarifübersicht

Leider können wir Ihnen derzeit kein Angebot machen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Preisdarstellung

pro Monat pro Jahr
Bonus einberechnen Preis ohne Bonus

Ganz gleich, ob der Umzug in eine neue Wohnung ansteht, Sie sich für mehr Klimaschutz engagieren oder einfach nur den Gasanbieter wechseln wollen — bei GASAG finden Sie den Gastarif, der zu Ihnen passt. Das Ummelden geht ganz schnell und einfach. Auch online.

{{resultItem.instantBonusAmount}} € Gutschein

{{ resultItem.instantBonusAmount }} € {{ resultItem.instantBonusTitle }}

{{ resultItem.cmsDecimal }} € meinBonus pro Jahr

{{resultItem.productName}}

{{resultItem.productSubline}}

  

  

{{ getPrice(resultItem).toLocaleString('de-DE', {minimumFractionDigits: 2, maximumFractionDigits: 2}) }} €

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Gutschein

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Bonus im ersten Jahr

Monatl. Grundpreis: {{ resultItem.priceBasicMonth | currency }}
Arbeitspreis: {{ resultItem.priceWorking | cents('ct/kWh') }}

{{productFeatureItem.title}} {{productFeatureItem.description}}

5 gute Gründe, jetzt den Gasanbieter zu wechseln

  1. Sie möchten etwas für den Klimaschutz tun und umweltbewusst heizen? Über unseren Tarif GASAG | ERDGAS Bio10 können Sie schon jetzt Biogas beziehen. Wir garantieren eine Beimischung von Biogas aus regenerativen Rohstoffen von mindestens 10 Prozent. Und neu: Mit KlimaPro können Sie die CO2-Emissionen Ihres Erdgas-Verbrauchs zu 100 Prozent kompensieren.
  2. Sie wollen Ihre Energiekosten senken? Mit den günstigen GASAG-Tarifen lässt sich eine Menge sparen. Und mit unserer Bestabrechnung legen wir Ihrer Jahresabrechnung automatisch die Preisstufe zugrunde, die für Ihren individuellen Jahresverbrauch am günstigsten ist.
  3. Sind Sie unzufrieden mit Ihrem derzeitigen Tarif oder Gasanbieter? Wählen Sie bei GASAG aus verschiedenen Gastarifen mit mehr Flexibilität oder größerer Preissicherheit. Immer inklusive: unser Service nach Maß.
  4. Sie ziehen um in eine neue Wohnung und können den alten Vertrag nicht mitnehmen? Ihr derzeitiger Gasversorger erhöht die Preise und Sie erhalten eventuell ein Sonderkündigungsrecht? Ein guter Moment, um zur GASAG zu wechseln! 
  5. Wechseln ist einfach, risikolos und kostet nichts. Ihre Versorgung mit Gas wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen. Es müssen keine Änderungen an Ihrem Gaszähler oder Ihrem Gasanschluss vorgenommen werden – und Sie brauchen auch keine Erlaubnis vom Vermieter.

Wann kann ich den Gasanbieter wechseln? Und darf man das so einfach?

Sich für einen GASAG | ERDGAS-Tarif entscheiden und den Wechsel starten – das geht grundsätzlich jederzeit. Ab wann wir Sie mit Erdgas beliefern können, hängt von Ihrer Vertragslaufzeit bei Ihrem aktuellen Energieversorger ab. 

Prüfen Sie die Laufzeit Ihres derzeitigen Vertrages und das nächstmögliche Kündigungsdatum – Sie finden es zum Beispiel in Ihrer Vertragsbestätigung oder auf Ihrer aktuellen Rechnung. Wir helfen Ihnen gerne! Ein vorzeitiges Sonderkündigungsrecht haben Sie eventuell dann, wenn Ihr bisheriger Gaslieferant die Preise erhöht. Übrigens: Beim Wechseln müssen keine Änderungen an Ihrem Gasanschluss vorgenommen werden.

 

Geprüfte Qualität – ausgezeichneter Service

Umweltfreundlich, transparent und fair – GASAG redet nicht nur, wir machen auch. Das bestätigen unabhängige Institute und Verbände. Weitere Informationen zu unseren Qualitätssiegeln und Prüfzeichen finden Sie unter gasag.de/siegel und im Downloadbereich des ausgewählten Tarifs.
siegel-leiste-gas

Gas anmelden beim Umzug - so klappt's reibungslos

Oft können Sie beim Umzug in eine neue Wohnung Ihren bestehenden Gasvertrag ganz bequem mitnehmen. Voraussetzung ist, dass auch an Ihrer neuen Verbrauchsstelle eine Weiterbelieferung möglich ist. 

Schauen Sie also frühzeitig in Ihren alten Gasvertrag und klären Sie, ob dieser an der neuen Adresse weiterläuft. Ändern sich durch den Umzug der Preis und/oder andere Vertragsbedingungen, haben Sie womöglich ein Sonderkündigungsrecht.

Wenn Ihr alter Vertrag beim Umzug automatisch endet oder Sie bereits rechtzeitig gekündigt haben, können Sie den Wechsel zur GASAG entspannt angehen: Sie können den Energielieferanten für Ihre neuen vier Wände in der Regel rückwirkend bis zu sechs Wochen nach der Schlüsselübergabe wählen. Übrigens: Wer schon GASAG-Kunde ist und umziehen möchte, kann einfach im Online-Service MEINE GASAG den Umzug melden und den 

Das brauchen Sie zum Gasanmelden

Für einen Wechsel zur GASAG benötigen wir nur folgende Daten:

  • Name & Anschrift
  • Zählernummer
  • Zählerstand
  • Ihren bisherigen Lieferanten (nur bei Lieferantenwechsel)

Beim Umzug in eine neue Wohnung sind für die Ab- und Anmeldung die folgenden Angaben notwendig:

  • Anschrift der neuen Wohnung
  • geplanter Einzugstermin (neue Wohnung)
  • Zählernummer (neue Wohnung)

Die Daten werden bei der Bestellung durch uns aktiv abgefragt. Sie finden diese auf Ihrer letzten Rechnung. Sollten Sie Zählernummer und Zählerstand aktuell nicht zur Hand haben, können Sie uns diese gerne nachreichen. 

 

Kochen mit Gas: einfach, sicher und günstig

Sie haben zum ersten Mal mit einem Gasherd zu tun? Kein Problem. Sie werden sich schnell umgewöhnen, denn ein Gasherd hat viele Vorteile:

  • Kochen mit Gas ist günstiger als der Elektroherd. 
  • Außerdem ist es energieeffizienter, beim Kochen entsteht also weniger klimaschädliches CO₂. 
  • Die Temperatur lässt sich stufenlos und direkt regeln. Flamme aus heißt, die Hitze ist sofort weg. Auch wenn der Topf auf der Kochstelle stehen bleibt, kann jetzt nichts mehr anbrennen. 
  • Moderne Gasherde sind sehr sicher. Sie sind mit einem Sicherheitsventil ausgerüstet, das die Gaszufuhr schließt, wenn die Flamme erloschen ist und der Brenner abkühlt. Unverbranntes Gas kann nicht ausströmen.