CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • 175 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
175 Jahre Erfahrung
800.000 Kunden
Strom- & Gastarife
Kostenfreier Wechsel
header-image-frau-rechner-dokumente

Abschlagszahlung

Behalten Sie Ihren Abschlag im Blick

Abschlag – Einfach erklärt.

Die monatlichen Abschlagsbeträge sind eine Teilzahlung Ihrer Energiekosten und verteilen somit Ihre Kosten gleichmäßig und planbar über Ihren Verbrauchzeitraum. Es gibt viele viele Fragen rund um das Thema Abschlag: Was ist ein Abschlag? Wann ist dieser fällig oder wie wird er berechnet?  Die Erklärungen dazu finden Sie auf dieser Webseite.

Infografik-Abschlagszahlung

Was ist ein Abschlag?

Der Abschlag ist der monatliche Betrag mit denen Sie Ihre Energiekosten bezahlen. Die Abschlagszahlung ist ein Durchschnittswert Ihres geschätzten Jahresverbrauches, den wir Ihnen mit dem Begrüßungsschreiben oder mit Ihrer Jahresrechnung mitteilen.

Der Abschlag ist jeden Monat gleich hoch und gleicht den unterschiedlichen Energieverbrauch innerhalb eines Jahres aus.

Wie berechnet sich der Abschlag?

Den monatlichen Abschlag berechnen wir aus Ihrem voraussichtlichen Jahresverbrauch und den aktuellen Energiekosten. Als Basis verwenden wir Ihren Vorjahresverbrauch, mit dessen Hilfe, wir die aktuellen und erwarteten Energiekosten für das gesamte Verbrauchsjahr berechnen. Das jeweilige Verbrauchsjahr startet mit Ihrem Lieferbeginn und umfasst 365 Tage und zählt nach jeder Jahresrechnung neu.

Die so ermittelten Kosten werden durch 11 Monate / Abschläge geteilt. Der 12. Verbrauchsmonat ist somit in die 11 Abschläge mit einberechnet. Im 12. Verbrauchsmonat erhalten Sie Ihre Jahresrechnung. Waren die Abschläge höher angesetzt als Ihr tatsächlicher Verbrauch, erhalten Sie eine Gutschrift. Ist Ihre Abschlagszahlung zu niedrig angesetzt, müssen Sie nachzahlen.

Jahresabschlagsplan

Warum und wann sollte ich meinen Abschlag anpassen?

Damit Sie Ihre Kosten immer im Blick haben und Sie keine böse Überraschungen erwarten müssen, sollten Sie Ihren Abschlag anpassen wenn:

  • sich Ihr Verbrauch deutlich ändert, zum Beispiel durch Familienzuwachs, oder
  • sich die Preise in Ihrem Tarif geändert bzw. Sie eine Preisanpassung erhalten haben.
Infografik-Rechnung

Wo finde ich meinen aktuellen Abschlag?

Die Höhe Ihres aktuellen Abschlages finden Sie:

Wo kann ich meinen Abschlag anpassen?

Sie können jeder zeit Ihren Abschlag anpassen. Nutzen Sie dafür:

Meine-GASAG-Abschlag

Behalten Sie Ihre Energiekosten im Blick.

Automatische Anpassung der Abschlagszahlungen

Einige Kundinnen und Kunden haben von uns eine automatische Anpassung ihrer Abschlagszahlungen erhalten. Damit gewährleisten wir, dass die aktuellen Anschlagsbeiträge zu den aktuellen Energiekosten passen und keine hohen Nachzahlungen mit der Jahresabrechnung zu erwarten sind. Alle betroffenen Kundinnen und Kunden haben im Vorfeld eine Preisanpassung in ihrem Tarif erhalten.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu Ihrem Schreiben zur Anpassung Ihres Abschlages oder Sie haben allgemeine Fragen rund um das Thema Abschlagszahlungen? Kontaktieren Sie uns gern.