CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
  1. Magazin
  2. Neudenken
  3. Bester Ökostromanbieter

Wer ist der beste Ökostromanbieter für mich?

Header-Magazin-Hausmacherstrom

Woran Sie die besten Ökostromanbieter erkennen

Auf den ersten Blick scheinen die meisten Ökostromprodukte alle wichtigen Kriterien zu erfüllen. Doch Ökostrom ist leider nicht immer auch echter Ökostrom, der nachhaltig einen Beitrag zur Energiewende leistet. Wer wirklich den für sich besten Ökostromanbieter finden möchte, sollte sich deshalb mit den wichtigen Details auseinandersetzen. An den folgenden Punkten können Sie erkennen, ob ein Anbieter zu den besten Ökostromanbietern gehört.

100% Ökostrom aus erneuerbaren Energien

Mit Ihrer Entscheidung für Ökostrom möchten Sie einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Voranbringen der Energiewende leisten. Legen Sie deshalb Wert darauf, 100 Prozent Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen. Denn nur so kann ein Tarif tatsächlich zum Klimaschutz beitragen. Bei den besten Ökostromanbietern erfahren Sie darüber hinaus transparent und fair, wo und wie Ihr Strom produziert wird. GASAG | Ökostrom stammt zum Beispiel zu 100% aus norwegischer Wasserkraft.

Strom ist mit aussagekräftigem Ökostrom-Label ausgezeichnet

Verschiedene Ökostrom-Label zeichnen regelmäßig die besten Ökostromanbieter aus. Mit solch einer Label-Auszeichnung wird bestätigt, dass ein Ökostromtarif nicht nur nachweisbar aus erneuerbaren Energiequellen stammt, sondern auch noch einen zusätzlichen Umweltnutzen stiftet. Vertrauen Sie dabei jedoch nicht jedem Label blind, sondern achten Sie auch auf dessen Renommee. Unser GASAG | Ökostrom trägt beispielsweise das Label RenewablePLUS, das vom TÜV Rheinland zertifiziert wurde.

Fairer Strompreis, der die Energiewende voranbringt

Ökostrom ist oft günstiger als der Grundversorgungs-Tarif. Dennoch ist der billigste Ökostromanbieter nicht unbedingt auch der beste für Sie. Schließlich bedeutet ein fairer Preis: gut für die Umwelt und gut für Sie. Denn ein Teil der Einnahmen wird oft in ökologische Anlagen und nachhaltige Maßnahmen investiert. Deshalb ist es sinnvoll, einen wirklich fairen Strompreis vorzuziehen, um die Energiewende dadurch guten Gewissens schneller voranzubringen.

Bis zu

150€

Nеukunden-bonus

Jetzt zum Ökostrom wechseln

{{ postCodeItem.text }}
tariff-calculator-consumption-long-text

Ihr Preis wird berechnet...

Leider können wir Sie an der angegebenen Adresse nicht beliefern.
Tarif berechnen

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Ökostromanbietern

Ökostrom wird in Deutschland glücklicherweise inzwischen stark nachgefragt und ruft deshalb immer mehr Ökostromanbieter auf den Plan. Diese beliefern Sie zwar oft mit echtem Ökostrom, unterscheiden sich aber dennoch in wichtigen Merkmalen.

Um zu den besten Ökostromanbietern zu gehören, sollten sämtliche Vertrags- und Abrechnungsdetails online abzuwickeln sein. Bei der GASAG erledigen Sie alles bequem über unseren Online-Service Meine GASAG. Sie können uns zudem gerne in unserem Kundenzentrum auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg besuchen.

Beziehen Sie darüber auch das Renommee eines Ökostromanbieters in Ihre Entscheidung mit ein. Schließlich sollen Sie sich rundum wohl und sicher aufgehoben fühlen. Bei einem vertrauten Anbieter gelingt dies im Handumdrehen. Dass Tradition und Innovation einhergehen können, zeigt die GASAG mit ihrer über 170-jährigen Firmengeschichte. Seit vielen Jahren ist Klimaschutz für uns ein wichtiges Anliegen.
Mit diesen Tipps finden Sie schnell den besten Ökostromanbieter für sich. Schließlich ist der individuell beste Ökostromanbieter für Sie derjenige, bei dem Sie saubere Energie aus 100 Prozent erneuerbaren Quellen beziehen und dabei ein gutes und sicheres Gefühl haben. 
Möchten Sie mehr zu echtem Ökostrom und der Energiewende wissen? Informieren Sie sich in unserem Magazin oder machen Sie die Ohren auf für neue Ideen – der GASAG-Podcast „Mit voller Energie“ ist da.

 

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wir treffen #fridaysforfuture
Der Vorstandvorsitzende der GASAG, Dr. Gerhard Holtmeier im Interview mit dem Fridays for Future Aktivisten Vincent Bartolain
Slow Food: weniger verschwenden, mehr genießen
Slow Food: weniger verschwenden, mehr genießen
Self-made energy: Biogas aus dem Wunderstoff Alge
Benjamin und Johann tüfteln im InfraLab Berlin an CO2-freier Energieversorgung mit Algen.