CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
  1. Magazin
  2. Neudenken
  3. Ist Wasserstoff die Lösung

Alle reden von Wasserstoff. Ist er die Lösung?

Podcast Folge 4 – Mit voller Energie

GASAG_Podcast_Folge 4_Header_1360x700
Ob zum Heizen oder zum Autofahren: In Wasserstoff steckt enormes Potenzial zur Lösung zukünftiger Energiefragen. Was sind die Herausforderungen bei der Erzeugung von grünem Wasserstoff? Wo werden wir Wasserstoff in Zukunft einsetzen? Wie weit ist die Infrastruktur? Und wie können die Kosten für die Herstellung von Wasserstoff gesenkt werden? 

Spannende Einblicke in das Thema gibt uns Kathrin Goldammer, Geschäftsführerin des Reiner Lemoine Instituts in Berlin, das zur Energie- und Verkehrswende forscht. Sie erklärt, wie Wasserstoff in der Mobilität, beim Heizen, aber auch als Unterstützung im Stromsystem der Zukunft eingesetzt werden kann, um sogenannte Dunkelflauten zu überbrücken – Stichwort „Power to Gas“. Nicht zu vergessen: Mithilfe von Wasserstoff kann die Industrie dekarbonisiert werden – das legt auch die nationale Wasserstoff-Strategie als Priorität der nächsten Jahre fest. 

Georg Friedrichs, Vorstandsvorsitzender der GASAG-Gruppe, zeigt auf, wo die Infrastruktur für Wasserstoff gerade steht – und skizziert wichtige Aufgaben besonders im Bereich der Wärmeerzeugung: Wie können wir dem bestehenden Gasnetz möglichst viel grünes Gas beimischen? Wie bauen wir ein Netz für den Transport von grünem Wasserstoff auf? Die Infrastruktur umzubauen ist kein Projekt der Zukunft – GASAG hat damit längst begonnen. Friedrichs sagt: „Wir bauen nichts mehr neu, was nicht perspektivisch wasserstofftauglich sein kann.“ 

Im Gespräch mit den beiden Experten wird deutlich: Wasserstoff wird in der Zukunft in vielen Bereichen eine zentrale Rolle spielen, damit die Energiewende gelingen kann. 

Das und mehr gibt es in unserem Podcast „Mit voller Energie“ zu hören! 

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wir treffen #fridaysforfuture
Der Vorstandvorsitzende der GASAG, Dr. Gerhard Holtmeier im Interview mit dem Fridays for Future Aktivisten Vincent Bartolain
Slow Food: weniger verschwenden, mehr genießen
Slow Food: weniger verschwenden, mehr genießen
Self-made energy: Biogas aus dem Wunderstoff Alge
Benjamin und Johann tüfteln im InfraLab Berlin an CO2-freier Energieversorgung mit Algen.