CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
Wir schließen vorübergehend unser Kundenzentrum am Hackeschen Markt
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation schließen wir ab 16. Dezember 2020 bis auf Weiteres unser GASAG-Kundenzentrum am Hackeschen Markt. Damit wollen wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken und Sie und unsere Mitarbeiter*innen schützen. Bitte nutzen Sie während dieser Zeit unser Onlineservice MEINE GASAG oder wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 030 7072 000-00. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Erdgas-Autos

  1. Mobilität
  2. Erdgas-Autos

ERDGAS im Tank – die günstige Alternative

Seit Jahren erreichen die Kraftstoffpreise immer neue Höchststände. Da lohnt es, sich nach Alternativen umzuschauen! Eine saubere und vor allem günstige Wahl sind Erdgas-Fahrzeuge. Sie erfüllen schon heute die strengen Abgasnormen der EU und bringen Ersparnis an der Zapfsäule: Im Vergleich zu Diesel können umweltbewusste Fahrer beim Tanken von Erdgas bis zu 30 Prozent sparen – im Vergleich zu Benzin und Super sogar bis zu 50 Prozent.

Der Kraftstoff CNG – das steht für "Compressed Natural Gas", also komprimiertes Erdgas – überbietet übrigens in punkto Reichweite und Klimabilanz das sogenannte "Autogas" (LPG). Denn während LPG als Abfallprodukt bei der Ölverarbeitung in Raffinerien entsteht, lässt sich CNG nicht nur aus Erdgas, sondern auch aus Biogas herstellen. Und in Zukunft fahren Erdgas-Autos sogar mit Windenergie: Mit der "Power-to-Gas"-Methode entsteht aus CO2-freiem Strom und Wasser synthetisches CNG für klimafreundliche Mobilität. Die Technik dafür ist heute bereits vorhanden.

Was ist Erdgas als Kraftstoff / CNG?

ERDGAS im Tank – die günstige Alternative

Die Fahrt zur Zapfsäule ist mitunter zu einem kostspieligen Vergnügen geworden. Erdgas-Fahrzeuge bieten jetzt eine clevere Alternative.

An der Zapfsäule sind Erdgas-Fahrzeuge in puncto Kosten Autos mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren klar überlegen. Die Kraftstoffe Super, Diesel und Autogas werden an Tankstellen in der Maßeinheit Liter verkauft. Erdgas dagegen wird in Kilogramm abgerechnet. Die Energieinhalte der einzelnen Kraftstoffe sind jedoch unterschiedlich.

Mit Erdgas im Tank kommt man weiter Quelle: Zukunft ERDGAS e.V.; Kraftstoffkostenvergleich am Beispiel des Seat Leon Style; Stand: 2019

Mit Erdgas fahren und die Umwelt schonen

Zahlreiche Studien belegen, dass Erdgas-Autos sicher, sparsam und umweltschonend sind. Sie tragen zur Luftreinhaltung sowie zur Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen bei und gewinnen dadurch zunehmend an Bedeutung.

Im Vergleich zu Dieselfahrzeugen verfügt Erdgas über erhebliche Vorteile bei Lärm und kritischen Luftschadstoffen.

Erdgas ist besonders umweltverträglich

  • Stickoxide (NOx) können die Gesundheit schädigen. Sie rufen Reizungen der Atmungsorgane hervor und gefährden besonders Kleinkinder und Asthmatiker. Erdgas-Autos stoßen im Vergleich nur eine sehr geringe Menge Stickoxide aus.
  • Kohlenmonoxid (CO) reduziert den Sauerstoffgehalt im Blut und kann zu Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit und Atemlähmung führen. Bei Erdgas-Autos ist auch dieser Wert im Vergleich zu Benziner und Diesel sehr niedrig.
  • Kohlendioxid (CO2) ist ein klimaschädliches Gas. Langfristig verursacht es Klimaveränderungen. Unter den Verbrennern at das Erdgas-Fahrzeug die beste CO2-Bilanz.
  • Vor allem bei größeren Fahrzeugen macht sich bemerkbar, wie leise Erdgas-Fahrzeuge sind. Lärmschäden durch den Kraftfahrzeugverkehr werden leider oft zu wenig beachtet.
  • Erdgas-Fahrzeuge benötigen keine Rußfilter, um umweltverträglicher zu werden: Sie stoßen fast keine Feinpartikel aus.
Erdgas-Autos sind die umweltfreundliche Alternative Quelle: DVGW, *1 Im Vergleich zu Diesel (inkl. 6), *2 Im Vergleich zum Ladevorgang bei Elektrofahrzeugen

Modellübersicht Erdgas-Fahrzeuge

Erdgas-Fahrzeuge sind nicht nur umweltfreundlich und sparsam. Sie sind zudem vielseitig, dynamisch und stehen Autos mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren in nichts nach. Die Motoren können zudem sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin betrieben werden.

Durch die Kombination des Antriebs sind enorme Reichweiten bei vergleichsweise geringen Kraftstoffkosten möglich. Automobilexperten sehen im Erdgas-Antrieb zukunftsträchtige Potenziale. In den letzten Jahren hat sich die Modellpalette enorm vergrößert und bietet für jegliche Nutzungszwecke passende Fahrzeuge.

Eine Übersicht der aktuellen Erdgas-Fahrzeuge finden Sie bei unserem Partner von Zukunft ERDGAS e.V.:

Erdgas-Auto: Das Klima schonen und dabei sparen

Erdgas-Tankstellen in Ihrer Nähe

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Tankstellen in Ihrer Nähe oder an einem Ort Ihrer Wahl. Der Tankstellen-Finder von unserem Partner Zukunft ERDGAS e.V. zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen an.

Erdgas-Tankstellensuche leicht gemacht

Die kostenlose App „A–Z Erdgastankstellen“ macht die Suche nach Erdgas-Tankstellen zum Kinderspiel. Gelistet sind alle rund 900 Erdgas-Tankstellen in Deutschland mit Informationen zu Adresse, Öffnungszeiten und Bezahlmöglichkeiten. Mithilfe der Umkreissuche lässt sich die nächstgelegene Station schnell ausfindig machen und durch eine integrierte Routenplanung ansteuern. Die Anwendung ist im App Store für iPhone und iPad sowie über Google Play für Android erhältlich. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf den Seiten von Zukunft ERDGAS e.V.

Die gebührenpflichtige App von gibgas zur Erdgas-Tankstellensuche bietet zusätzliche Funktionen wie bspw. die Möglichkeit zur Tankstellensuche im Ausland. Aktuelle Preisinformationen und eine einfache Navigation zur nächstgelegenen Tankstelle gehören ebenfalls zum Funktionsumfang. Auch diese App ist für iOS und Android verfügbar. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website von gibgas.

Mit Apps und im Internet Erdgas-Tankstellen in Deutschland finden

Das kleine 1x1 der Erdgas-Fahrzeuge

Erdgas als Kraftstoff: Finden Sie in dieser Broschüre Antworten u. a. auf Fragen zur Entstehung, Verfügbarkeit, Unterschiede, Verbrauch und Kosten.