Mit ERDGAS Bio wird Klimaschutz noch einfacher.

smallstage-2150-500-pk-wok

GASAG | ERDGAS Bio10

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Umweltbewusst heizen: Mit Bio-Erdgas aktiv den Klimaschutz unterstützen.

Unabhängig von Preisschwankungen: Mit Preissicherheit1 in der Mindestvertragslaufzeit2.

Unkompliziert wechseln: Kein Umrüsten der Heizung notwendig.

ERDGAS Bio10 ist unser Tarif für alle umweltbewussten Kunden, für die eine nachhaltige Erzeugung im Vordergrund steht. Denn bei der Zusammensetzung garantieren wir eine Beimischung von Biogas aus regenerativen Rohstoffen von mindestens 10 Prozent.

So können Sie aktiv zum Klimaschutz beitragen und die Umwelt entlasten – bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 20.000 kWh beispielsweise um bis zu 500 Kilogramm CO2.

Mit einer Erstvertragslaufzeit und einer Energiepreisgarantie von bis zu 12 Monaten sind Sie gegen alle Preiserhöhungen abgesichert, die von uns als Energieversorger beeinflussbar sind (davon ausgenommen sind demnach Anpassungen aufgrund von veränderten Steuern, gesetzlich veranlassten Kosten, Umlagen oder Netznutzungsentgelten).

Sie können Ihren ERDGAS Bio10 Vertrag bis zu einen Monat zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen oder die Vorteile dieses Tarifes immer automatisch für weitere 12 Monate genießen.

Übrigens: Der ERDGAS Bio10 ist vom TÜV zertifiziert. Weitere Informationen zu unseren Auszeichnungen finden Sie im Download-Bereich dieses Tarifes.

Ein Neu- oder Umbau ist immer eine komplexe Herausforderung. Daher bieten wir Bauherren zahlreiche Beratungsangebote rund um das Thema Energie. Von Geräteberatung über Förderungen bis zum Erdgas-Anschluss bieten unsere Experten sinnvolle und effiziente Lösungen. Sprechen Sie uns an!

ERDGAS Bio10

siegel-4-image-small-1800px
Alle Preise enthalten die derzeit gültigen Steuern, Abgaben und Umlagen.
1 Bezieht sich nicht auf Preisänderungen während der Festpreisphase aufgrund von Änderung oder Neueinführung von Steuern oder sonstigen gesetzlich veranlassten Kosten oder Umlagen und Netznutzungsentgelten.
2 Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr, sofern er nicht mit einer Frist von einem Monat zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.
Informationen zu Streitbeilegungsverfahren und Einrichtungen für Verbraucherbeschwerden finden Sie hier sowie in § 19 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Ap-Motiv-GASAG

GASAG Service-Hotline

Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Tel.: 030 7072-0000-0

E-Mail senden