Fragen und Antworten zur Preisanpassung

smallstage-2150-500-pk-service-we61

Antworten auf Ihre Fragen

Diese Liste gibt Ihnen Antworten zu möglichen Fragen rund um das Thema Preisanpassungen. Falls Sie ausführlichere Information wünschen, sind wir jederzeit für Sie telefonisch unter 030 7072 0000-7 da.

Wie setzt sich der Gaspreis zusammen?

30 % des Erdgas-Preises für Haushalte entfallen mittlerweile auf Steuern und Abgaben: Neben der Umsatzsteuer sind dies die Erdgas-Steuer, die Förder- und Konzessionsabgabe. 70 % entfallen auf Import und Produktion, Transport, Speicherung und Verteilung (Quelle: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.).

Muss ich meinen Zählerstand ablesen?

Ihren Zählerstand müssen Sie nicht ablesen. Ein Nachteil entsteht Ihnen dadurch nicht. Wenn Sie es wünschen, können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand selbstverständlich gern mitteilen, am einfachsten und schnellsten per E-Mail.

Ändern sich meine Abschlagsbeträge?

Ihr monatlicher Abschlagsbetrag wird nicht automatisch angepasst. Falls Sie dies dennoch wünschen, nehmen Sie dazu bitte einfach Kontakt mit uns auf – wir machen Ihnen gern einen Vorschlag für einen neuen Abschlagsbetrag.

Gibt es eine Zwischenrechnung?

Nein, auf der nächsten Jahresrechnung werden die alten und die neuen Preise anteilig berechnet und transparent in der Rechnungsübersicht aufgeführt.

Wo kann ich mich persönlich beraten lassen?

Unsere Energieberater/-innen stehen Ihnen im GASAG-Kundenzentrum (Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin, S-Bhf. Hackescher Markt) gern zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind: Montag–Freitag 10–18 Uhr.

Was muss ich noch wissen?

Kündigungsrecht: Aus den Ihrem Energielieferungsvertrag zugrunde liegenden AGB ergibt sich für den Fall einer Preisanpassung das folgende Kündigungsrecht: „Im Falle einer Preisänderung ist der Kunde berechtigt, den Erdgas-Lieferungsvertrag bis zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisanpassung fristlos zu kündigen.“

Energiesparen: Informationen zu Maßnahmen der Steigerung der Energieeffizienz und -einsparung sowie Kontaktmöglichkeiten zu Verbraucherorganisationen, Energieagenturen etc. erhalten Sie auf gasag.de/energiesparen. Ergänzend finden Sie unter www.bfee-online.de eine von der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) öffentlich geführte Anbieterliste mit Anbietern von wirksamen Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung und Energieeinsparung sowie ihren Angeboten.