CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Über 174 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel

Heizstromtarife der GASAG

Saubere Wärme für Ihr Zuhause

Jetzt Heizstromtarif berechnen

{{postCodeItem.text}}
Long caption text for input
Hinweise anzeigen

Ihr Preis wird berechnet...

Leider können wir Sie an dieser Anschrift noch nicht beliefern.

Wir erweitern laufend unser Liefergebiet und würden uns freuen, Sie zukünftig als Kunden begrüßen zu dürfen.

Zu unserem Geschäftskundenbereich

Leider können wir Sie an dieser Anschrift noch nicht beliefern.

Wir erweitern laufend unser Liefergebiet und würden uns freuen, Sie zukünftig als Kunden begrüßen zu dürfen.

zur Tarifübersicht

Leider können wir Sie an dieser Anschrift noch nicht beliefern.

Wir erweitern laufend unser Liefergebiet und würden uns freuen, Sie zukünftig als Kunden begrüßen zu dürfen.

Preisdarstellung

pro Monat pro Jahr
Bonus einberechnen Preis ohne Bonus

{{resultItem.instantBonusAmount}} € Gutschein

{{ resultItem.instantBonusAmount }} € {{ resultItem.instantBonusTitle }}

{{ resultItem.cmsDecimal }} € meinBonus pro Jahr

{{resultItem.productName}}

{{resultItem.productSubline}}

{{ getPrice(resultItem).toLocaleString('de-DE', {minimumFractionDigits: 2, maximumFractionDigits: 2}) }} €

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Gutschein

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Bonus im ersten Jahr

Monatl. Grundpreis: {{ resultItem.priceBasicMonth | currency }}
Arbeitspreis: {{ resultItem.priceWorking | cents('ct/kWh') }}

{{productFeatureItem.title}} {{productFeatureItem.description}}

Heizstrom – was ist das?

Die meisten Heizanlagen werden heutzutage noch mit Heizöl oder Gas, also fossilen Brennstoffen betrieben. Zum Heizen ist aber auch elektrische Energie geeignet, beispielsweise mit einer Nachtspeicherheizung. Auch Wärmepumpen, die die Wärme der Luft oder des Erdreichs nutzen, laufen mit Strom.

Strom, der ausschließlich zum Heizen verwendet wird, kann über einen separaten Zähler abgerechnet werden und wird dann als Heizstrom bezeichnet. Er ist günstiger als normaler Haushaltsstrom. Grüner Heizstrom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien stammt, ist auch ökologisch sinnvoll. GASAG bietet günstige und komplett klimaneutrale Heizstromtarife für Nachtspeicherheizungen oder Wärmepumpen. Für wohlige Wärme in jedem Raum.

Eigener Tarif - eigener Zähler

Heizstrom ist zum Heizen da und auf den Betrieb von elektrischen Speicherheizungen oder Wärmepumpen beschränkt. Er wird mit einem separaten Zähler erfasst, unabhängig vom restlichen Haushaltsstrom, der für alle Geräte und die Beleuchtung genutzt wird. Der eigene Zähler ist eine Voraussetzung, um die günstigen GASAG-Heizstromtarife nutzen zu können.

Darum sind Heizstromtarife günstiger

Im Verlauf eines 24-Stunden-Tages wird zu manchen Zeiten sehr viel, zu anderen Zeiten sehr wenig Strom verbraucht. Um das Stromnetz in sogenannten Spitzenlastzeiten zu entlasten, ist es hilfreich, wenn der Stromanbieter von sich aus bestimmte Anlagen kurzzeitig vom Netz nehmen kann. Das bietet sich beispielsweise bei Nachtspeicherheizungen an, die vor allem nachts, also in Schwachlastzeiten, Energie benötigen, oder auch bei Wärmepumpen, die über einen Pufferspeicher verfügen, der so eine Sperrzeit leicht überbrückt. Im Heizstromtarif erlaubt man genau dieses dem Stromversorger — und erhält im Gegenzug einen günstigeren Stromtarif, den Heizstromtarif. 

Ausgezeichneter Ökostrom – für ausgezeichnete Kunden

Umweltfreundlich, transparent und fair – GASAG redet nicht nur, wir machen auch. Das bestätigen unabhängige Institute und Verbände. Weitere Informationen zu unseren Qualitätssiegeln und Prüfzeichen finden Sie unter gasag.de/zertifikate-siegel und im Downloadbereich des ausgewählten Tarifs.
siegel-leiste-strom

Wärme aus Strom: Das können die elektrischen Heizsysteme

Die verschiedenen Elektroheizsysteme haben alle etwas gemeinsam: Sie machen Strom zu Wärme – sauber und nachhaltig. Denn mit zertifiziertem Ökostrom von GASAG profitiert dabei auch das Klima.

Nachtspeicherheizung:

Sie funktioniert wie ein großer Akku. Meist nachts wird in der Elektroheizung mit günstigem Heizstrom elektrische Energie in Wärme umgewandelt und gespeichert. Tagsüber geben die Heizkörper dann ganz nach Wunsch die Wärme wieder ab. Bei GASAG gibt es dafür den günstigen Tarif GASAG | STROM Nachtspeicher.

Elektrische Wärmepumpe:

Sie funktioniert ähnlich wie ein Kühlschrank, nur umgekehrt: Der Kühlschrank entzieht seinem Innenraum Wärme und gibt sie nach draußen ab. Die Wärmepumpe hingegen holt die Wärme aus dem Erdboden, aus Wasser oder Luft und bringt sie von draußen ins Haus. Wärmepumpen sind effizient und umweltfreundlich – und mit Ökostrom von GASAG komplett CO₂-neutral. GASAG | STROM Wärmepumpe ist der Heizstromtarif für Ihre Wärmepumpe.

Elektrische Fußbodenheizung:

Anders als bei konventionellen Fußbodenheizungen werden bei der elektrischen Fußbodenheizung nicht Wasserrohre unter dem Fußbodenbelag verlegt, sondern Heizfolien. Sie wandeln Strom in Wärme um – im Fußboden und für den gesamten Raum.

Infrarotheizkörper:

Die flachen Naturstein- oder Keramikplatten erwärmen mit ihrer Infrarotstrahlung nicht die Raumluft, sondern die Wände und Möbel. Damit sorgen sie für ein angenehmes Raumklima.