Mein kleiner grüner Kaktus … hat ein neues Zuhause (und viele neue Freunde)!

Schon klar, der Winter ist die perfekte Jahreszeit, um sich tief in die eigenen vier Wände zurückzuziehen und literweise Tee zu trinken. Aber was macht man bloß danach mit all den leeren Teedosen? Auf keinen Fall wegschmeißen, meint Luisa Ehlgötz, Inhaberin des Do-it-yourself-Blogs schere leim papier. Stattdessen sollte man den guten Stücken lieber eine neue Daseinsberechtigung geben: zum Beispiel als Miniaturgarten für Kakteen. Eine stachelige Upcycling-Idee, die sich auch als Geschenk sehr gut macht. Und hier kommt Luisas Anleitung:
WirBerlin-SchereLeimPapier1
 © Gene Glover

Benötigte Materialien:

- Teebox
- Schraubenzieher (falls die Box einen Deckel hat)
- Kreidefarbe in Weiß und Schwarz (alternativ in anderen Tönen)
- zwei Pinsel
- Gefrierbeutel
- Mini-Sukkulenten (gibts im Baumarkt)
- Erde & Dekosteine oder Kies
- Heißkleber

 
Artikel_1800x1200_Schere_Leim-Papier_02
 © Schere Leim Papier
Bauanleitung:

Schritt 1:
Sollte die Teebox einen Deckel haben, muss dieser zuerst entfernt werden. Dazu einfach die Schrauben am Scharnier mithilfe eines Schraubenziehers lösen.
 
Artikel_1800x1200_Schere_Leim-Papier_3
 © Schere Leim Papier
Schritt 2:
Die Box komplett mit weißer Kreidefarbe bestreichen. Anschließend mit zusätzlicher schwarzer Kreidefarbe den Farbverlauf gestalten: Dafür wird die schwarze Farbe mit einem Pinsel am unteren Rand der Teedose aufgetragen und mit einem weiteren Pinsel dann vorsichtig nach oben hin verteilt. So vermischt sich die schwarze Farbe mit der (noch feuchten) weißen Farbe zu einem schönen Verlauf.
 
Schritt 3:
Damit die einzelnen Fächer der Box mit den Mini-Kakteen bepflanzt werden können, werden sie mit simplen Gefrierbeuteln ausgekleidet und dafür die Beutel mit ein paar Streifen Heißkleber am Holz befestigt.
 
Artikel_1800x1200_Schere_Leim-Papier_04
 © Schere Leim Papier
Schritt 4:
Den Boden mit kleinen Deko- oder Kieselsteinen auslegen, damit die Pflanzen keine Staunässe bekommen. Anschließend müssen die einzelnen Fächer nur noch mit den Sukkulenten bepflanzt werden.
 
Artikel_1800x1200_Schere_Leim-Papier_05
 © Schere Leim Papier