CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • 176 Jahre Erfahrung
  • 700.000 Kundinnen und Kunden
  • Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
  • 176 Jahre Erfahrung
  • 700.000 Kundinnen und Kunden
  • Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
  1. Magazin
  2. Neudenken
  3. Gasverbrauch in Deutschland

Gasverbrauch in Deutschland: Wie viel Gas verbrauchen wir im Jahr?

Gerade in den letzten Monaten hat sich gezeigt, wie wichtig Erdgas für unsere Energieversorgung ist. Doch wie hoch ist der Gasverbrauch in Deutschland im Jahr eigentlich? Wie viel Gas haben wir 2022 im Vergleich verbraucht? Und natürlich: Wie können wir Gas sparen?

Gasverbrauch in Deutschland

Wie viel Gas Deutschland im Jahr verbraucht


Im Jahr 2022 hat Deutschland durchschnittlich 847.470 Gigawattstunden (GWh) Gas verbraucht, wie Daten der Bundesnetzagentur zeigen (das entspricht gut 847 Terawattstunden). Das sind durchschnittlich 2.322 GWh am Tag. Der jährliche Gasverbrauch ist damit stark gesunken. Verglichen mit dem Durchschnitt der letzten vier Jahre reduzierte sich der Gasverbrauch um 14 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr sank er sogar um 17,6 Prozent: 2021 lag der Gasverbrauch noch bei über einer Million GWh (1.029.056 GWh). Deutschland hat 2022 also viel Erdgas eingespart.

Warum war der Gasverbrauch 2022 in Deutschland so niedrig?


Die vergleichsweise hohen Temperaturen im letzten Jahr haben den Erdgasverbrauch stark beeinflusst. 2022 lagen sie im Mittel 1,1 Grad Celsius über dem Durchschnitt der letzten vier Jahre.
Der Herbst mit seinen milden Temperaturen bis in den Dezember hinein hat die Heizperiode weit nach hinten verschoben. Viele Menschen haben die Heizung erst sehr spät angeschaltet, was den Gasverbrauch immens reduziert und die Heizkosten niedrig hält. Ein weiterer Grund für den geringeren Gasverbrauch im letzten Jahr: Sowohl die privaten Verbraucher und das Gewerbe als auch die Industrie haben angesichts der Energiekrise mit Gasknappheit und hohen Preisen ganz bewusst Gas gespart.
So blieb mehr Gas, um die Gasspeicher zu befüllen und eine Gasmangellage im Winter zu verhindern. 

Gasverbrauch nach Sektoren 


Wer verbraucht viel Gas in Deutschland? Und welcher Sektor hat wie viel Anteil? Am meisten Gas verbraucht in Deutschland die Industrie: 58,6 Prozent vom gesamten Gasverbrauch waren es im Jahr 2022. Auf private Haushalte und Gewerbe zusammen entfielen 41,4 Prozent unseres Erdgasverbrauchs.

Jahreszeitliche Schwankungen im Gasverbrauch


Unser Gasverbrauch schwankt übers Jahr stark, bei den Haushalten und dem Gewerbe noch mehr als bei der Industrie. Im Winter verbrauchen wir sehr viel mehr Gas als in den Sommermonaten, weil es draußen kalt ist und wir heizen. Auch wenn 2022 kein ganz normales Jahr war, bildet es die jahreszeitliche Kurve beispielhaft ab: Im Januar etwa war der Gasverbrauch 2022 am höchsten, wie eine Grafik der Bundesnetzagentur veranschaulicht.

Pro Tag haben Haushalte, Gewerbe und Industrie durchschnittlich 4.012 GWh verbraucht. Dagegen waren es im August, dem Monat mit dem niedrigsten Verbrauch, nur 1.158 GWh täglich. Das ist nur etwa ein Viertel des Januar-Verbrauchs. Betrachten wir nur die privaten Haushalte und das Gewerbe, fällt der Unterschied sogar noch deutlicher aus: Diese haben im Januar 2022 durchschnittlich 2.060 GWh Gas pro Tag verbraucht, im August nur 185 GWh – also weniger als ein Zehntel davon. 
Gasverbrauch-Deutschland

Quelle: Bundesnetzagentur, eigene Darstellung

Gas sparen im Haushalt – für niedrige Heizkosten und Klimaschutz 


Im letzten Jahr haben wir unseren Gasverbrauch stark reduziert. Das hat mit dazu beigetragen, dass laut des regelmäßig aktualisierten Lageberichts der Bundesnetzagentur die Gasversorgung in Deutschland stabil ist.
Es gibt aber noch weitere sehr gute Gründe, Gas zu sparen. Wer den Erdgasverbrauch einschränkt, senkt die eigenen Heizkosten und hat am Monatsende mehr Geld übrig. Außerdem wird so weniger klimaschädliches CO2 freigesetzt.
Die Raumtemperatur senken, im Winter richtig lüften und Duschen dem Baden vorziehen spart schon viele Kilowattstunden Gas ein. Mit unseren effektiven Tipps zum Gassparen werden es noch mehr.
Hier gilt: Viel hilft viel!

Jetzt Erdgas-Tarif berechnen und Option KlimaPro auswählen

{{postCodeItem.text}}
Long caption text for input
Hinweise anzeigen

Ihr Preis wird berechnet...

Wir bedauern, dass wir Ihnen vorübergehend kein Strom- oder Gaslieferangebot machen können.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und den steigenden Beschaffungspreisen, verstärkt durch den Ukraine-Konflikt, ist es uns aktuell nicht möglich Ihnen ein Angebot mit fairen Konditionen anzubieten. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, den Vertrieb von Strom und Gas vorübergehend zu stoppen. Versorgung für Kundinnen und Kunden der GASAG ist gesichert. Unsere Verantwortung in der Grund- und Ersatzversorgung in Berlin kommen wir natürlich nach. Als Kunde der GASAG gibt es kein Grund zur Sorge – Ihre Versorgung ist gesichert.

Wir bedauern, dass wir Ihnen vorübergehend kein Strom- oder Gaslieferangebot machen können.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und den steigenden Beschaffungspreisen, verstärkt durch den Ukraine-Konflikt, ist es uns aktuell nicht möglich Ihnen ein Angebot mit fairen Konditionen anzubieten. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, den Vertrieb von Strom und Gas vorübergehend zu stoppen. Versorgung für Kundinnen und Kunden der GASAG ist gesichert. Unsere Verantwortung in der Grund- und Ersatzversorgung in Berlin kommen wir natürlich nach. Als Kunde der GASAG gibt es kein Grund zur Sorge – Ihre Versorgung ist gesichert.

zur Tarifübersicht

Wir bedauern, dass wir Ihnen vorübergehend kein Strom- oder Gaslieferangebot machen können.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und den steigenden Beschaffungspreisen, verstärkt durch den Ukraine-Konflikt, ist es uns aktuell nicht möglich Ihnen ein Angebot mit fairen Konditionen anzubieten. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, den Vertrieb von Strom und Gas vorübergehend zu stoppen. Versorgung für Kundinnen und Kunden der GASAG ist gesichert. Unsere Verantwortung in der Grund- und Ersatzversorgung in Berlin kommen wir natürlich nach. Als Kunde der GASAG gibt es kein Grund zur Sorge – Ihre Versorgung ist gesichert.

Preisdarstellung

pro Monat pro Jahr
Bonus einberechnen Preis ohne Bonus

{{resultItem.instantBonusAmount}} € Gutschein

{{ resultItem.instantBonusAmount }} € {{ resultItem.instantBonusTitle }}

{{ resultItem.cmsDecimal }} € meinBonus pro Jahr

{{resultItem.productName}}

{{resultItem.productSubline}}

  

  

{{ getPrice(resultItem).toLocaleString('de-DE', {minimumFractionDigits: 2, maximumFractionDigits: 2}) }} €

jährlich

monatlich

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Gutschein

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Bonus im ersten Jahr

Bei diesem Tarif werden nur die monatlichen Kosten dargestellt, da sich die Preise jederzeit ändern können.

Monatl. Grundpreis: {{ formatNumber(resultItem.priceBasicMonth, true) }}
Arbeitspreis: {{ formatNumber(resultItem.priceWorking,false, '','de-DE', true) }} ct/kWh

{{productFeatureItem.title}} {{productFeatureItem.description}}

{{resultItem.instantBonusAmount}} € Gutschein

{{ resultItem.instantBonusAmount }} € {{ resultItem.instantBonusTitle }}

{{ resultItem.cmsDecimal }} € meinBonus pro Jahr

{{resultItem.productName}}

{{resultItem.productSubline}}

  

  

{{ getPrice(resultItem).toLocaleString('de-DE', {minimumFractionDigits: 2, maximumFractionDigits: 2}) }} €

jährlich

monatlich

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Gutschein

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Bonus im ersten Jahr

Bei diesem Tarif werden nur die monatlichen Kosten dargestellt, da sich die Preise jederzeit ändern können.

Monatl. Grundpreis: {{ formatNumber(resultItem.priceBasicMonth, true) }}
Arbeitspreis: {{ formatNumber(resultItem.priceWorking,false, '','de-DE', true) }} ct/kWh

{{productFeatureItem.title}} {{productFeatureItem.description}}

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wärmepumpe im Winter: Ausreichend Leistung?

Worauf es bei der Leistung ankommt.

 

 

Gasverbrauch eines 1-Personen-Haushalts

Den Gasverbrauch eines durchschnittlichen 1-Personen-Haushalts herausfinden.

Gasverbrauch im Einfamilienhaus

Den durchschnittlichen Gasverbrauch und die Kosten sollte man überblicken können.