CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • 175 Jahre Erfahrung
  • 800.000 Kunden
  • Günstige Strom- & Gastarife
  • Kostenfreier Wechsel
175 Jahre Erfahrung
800.000 Kunden
Günstige Strom- & Gastarife
Kostenfreier Wechsel

Stromanbieter für erneuerbare Energien

Wechseln Sie jetzt zum günstigen GASAG | Ökostrom
  • 175 Jahre Erfahrung
  • Ausgezeichneter Service
  • 800.000 zufriedene Kunden

Jetzt Stromtarif berechnen

{{postCodeItem.text}}
Long caption text for input
Hinweise anzeigen

Ihr Preis wird berechnet...

Wir bedauern, dass wir Ihnen vorübergehend kein Strom- oder Gaslieferangebot machen können.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und den steigenden Beschaffungspreisen, verstärkt durch den Ukraine-Konflikt, ist es uns aktuell nicht möglich Ihnen ein Angebot mit fairen Konditionen anzubieten. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, den Vertrieb von Strom und Gas vorübergehend zu stoppen. Versorgung für Kundinnen und Kunden der GASAG ist gesichert. Unsere Verantwortung in der Grund- und Ersatzversorgung in Berlin kommen wir natürlich nach. Als Kunde der GASAG gibt es kein Grund zur Sorge – Ihre Versorgung ist gesichert.

Wir bedauern, dass wir Ihnen vorübergehend kein Strom- oder Gaslieferangebot machen können.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und den steigenden Beschaffungspreisen, verstärkt durch den Ukraine-Konflikt, ist es uns aktuell nicht möglich Ihnen ein Angebot mit fairen Konditionen anzubieten. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, den Vertrieb von Strom und Gas vorübergehend zu stoppen. Versorgung für Kundinnen und Kunden der GASAG ist gesichert. Unsere Verantwortung in der Grund- und Ersatzversorgung in Berlin kommen wir natürlich nach. Als Kunde der GASAG gibt es kein Grund zur Sorge – Ihre Versorgung ist gesichert.

zur Tarifübersicht

Wir bedauern, dass wir Ihnen vorübergehend kein Strom- oder Gaslieferangebot machen können.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und den steigenden Beschaffungspreisen, verstärkt durch den Ukraine-Konflikt, ist es uns aktuell nicht möglich Ihnen ein Angebot mit fairen Konditionen anzubieten. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, den Vertrieb von Strom und Gas vorübergehend zu stoppen. Versorgung für Kundinnen und Kunden der GASAG ist gesichert. Unsere Verantwortung in der Grund- und Ersatzversorgung in Berlin kommen wir natürlich nach. Als Kunde der GASAG gibt es kein Grund zur Sorge – Ihre Versorgung ist gesichert.

Preisdarstellung

pro Monat pro Jahr
Bonus einberechnen Preis ohne Bonus

{{resultItem.instantBonusAmount}} € Gutschein

{{ resultItem.instantBonusAmount }} € {{ resultItem.instantBonusTitle }}

{{ resultItem.cmsDecimal }} € meinBonus pro Jahr

{{resultItem.productName}}

{{resultItem.productSubline}}

  

  

{{ getPrice(resultItem).toLocaleString('de-DE', {minimumFractionDigits: 2, maximumFractionDigits: 2}) }} €

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Gutschein

inkl. {{ resultItem.instantBonusAmount }} € Bonus im ersten Jahr

Monatl. Grundpreis: {{ formatNumber(resultItem.priceBasicMonth) }} €
Arbeitspreis: {{ formatNumber(resultItem.priceWorking) }} ct/kWh

{{productFeatureItem.title}} {{productFeatureItem.description}}

Was sind erneuerbare Energien?

Als erneuerbare Energien bezeichnet man jene Energieträger, die uns unbegrenzt zur Verfügung stehen oder sich auf natürliche Weise schnell wieder regenerieren. Damit stehen sie im krassen Gegensatz zu fossilen Energiequellen, die sich nicht annähernd so schnell neu bilden können, wie wir Menschen sie verbrauchen. Während wir mit der Energieerzeugung aus herkömmlichen Energiequellen das Klima schädigen, gelten erneuerbare Energien als klimaschonend. Der aus erneuerbaren Energien erzeugte Strom wird als Ökostrom, Naturstrom oder grüner Strom bezeichnet.

Welche erneuerbaren Energien gibt es?

Es gibt 5 Energiequellen, die zu den erneuerbaren Energien zählen: Wasserkraft, Solarenergie, Windkraft, Biomasse und Geothermie. Echter Ökostrom wird ausschließlich aus diesen Energieträgern gewonnen. Dem gegenüber stehen herkömmliche Energieträger wie Kohle, Erdöl und Atomenergie.

Warum sind erneuerbare Energien so wichtig?

Dass wir als Stromanbieter auf erneuerbare Energien setzen, kommt nicht von ungefähr. Fossile Brennstoffe haben noch immer einen hohen Anteil an unserer Stromversorgung. Das muss sich ändern, umdem Klimawandel entgegenzuwirken. So ist es auch im Erneuerbare-Energien-Gesetz der Bundesregierung vorgesehen. Im Rahmen der Energiewende sollen erneuerbare Energien die herkömmlichen Energieträger schrittweise ersetzen. Das hat folgende Gründe:

  • Bei der Energiegewinnung aus fossilen Brennstoffen entstehen klimaschädliche CO2-Emissionen – erneuerbare Energien hingegen sind CO2-neutral.
  • Solarenergie sowie Wasser- und Windkraft sind nicht nur unerschöpflich, sondern auch kostenlos verfügbar.
  • Im Gegensatz zur konventionellen Energieerzeugung sind erneuerbare Energien umweltfreundlich.
  • Durch die Nutzung von erneuerbaren Energien werden Bodenressourcen geschont.
  • Der Ausbau und die Weiterentwicklung erneuerbarer Energien sorgt dafür, dass Naturstrom zukünftig deutlich preiswerter wird als normaler Strom.

Welchen Anteil haben die erneuerbaren Energien am Energieverbrauch?

Der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch in Deutschland betrug im Jahr 2021 19,7 %. Der Bruttostromverbrauch der Deutschen wurde im selben Jahr zu 41,1 % durch Windkraft und Co. gedeckt.  Wir möchten als Stromanbieter erneuerbare Energien unterstützen, um den Anteil am Strommix zukünftig weiter zu erhöhen. Deshalb setzen wir schon heute zu 100 % auf Ökostrom

GASAG | Ökostrom: Strom aus erneuerbaren Energien mit Herkunftsnachweis

Echter Ökostrom (Naturstrom) wird zu 100 % aus erneuerbaren Energien gewonnen. Ob es sich bei Ihrem Strom um echten Ökostrom handelt, erkennen Verbraucher am besten an den Herkunftsnachweisen bzw. einem Qualitätssiegel, mit dem Stromanbieter erneuerbare Energien in ihren Tarifen zertifizieren lassen können. Beim GASAG | Ökostrom können Sie sich sicher sein, dass er zu 100 % aus norwegischer Wasserkraft stammt. Dafür ist er vom Qualitätslabel RenewablePLUS zertifiziert. Die Herkunftsnachweise stammen aus den Lieferkraftwerken Tonstad vannkraftverk, Eid und Osa.

Wie bekomme ich Strom aus erneuerbaren Energien?

Sie wollen auf Ökostrom umsteigen? GASAG hat das passende Angebot für Ihre persönlichen Bedürfnisse. Nutzen Sie am besten unseren Tarifrechner und finden Sie unter Angabe Ihrer Adresse und Ihres Stromverbrauchs bzw. der Personenzahl Ihres Haushalts Ihren neuen Ökostromtarif. Wir beliefern Sie nicht direkt, speisen aber so viel Ökostrom ins Stromnetz, wie sie verbrauchen. So sorgen Sie automatisch für einen höheren Anteil erneuerbarer Energien im Strommix.

FAQ:

Stromanbieter, die auf Strom aus erneuerbaren Energien setzen, werden als Ökostromanbieter bezeichnet. Wenn Stromanbieter erneuerbare Energien bewerben, heißt das aber noch lange nicht, dass ihr Strom auch zu 100 % aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Sie wollen beim Stromverbrauch das Klima schonen? Dann achten Sie beim Abschluss Ihres Stromvertrags am besten darauf, dass Ihr Stromanbieter ausschließlich Ökostrom anbietet.
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Das ist das Ziel der Energiewende. Erneuerbare Energien sind nicht nur sauberer als fossile Brennstoffe, sondern auch unbegrenzt verfügbar. Kohle und Co. hingegen werden in mittelfristiger Zukunft erschöpft sein. Es bleibt also kaum eine andere Wahl als auf erneuerbare Energien umzuschwenken. Je stärker diese ausgebaut werden, desto besser können sie fossile Brennstoffe auch ersetzen.
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns:
Auch wenn viele Verbraucher es befürchten: Ökostrom muss nicht teuer sein. In vielen Fällen ist Strom aus erneuerbaren Energien heute sogar günstiger als „normaler Strom“. Und zukünftig wird er noch preiswerter. Das liegt vor allem daran, dass die Technologie hinter Windkraft, Sonnenenergie und Wasserkraft immer weiter ausgebaut und durch den technischen Fortschritt zunehmend effizienter wird.
War diese Antwort hilfreich?
Warum war diese Antwort für Sie nicht hilfreich?

Bitte wählen Sie eine der oben angeführten Antworten aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie brauchen noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns: