Vertrag mit GASAG-Vertriebsvorstand Matthias Trunk verlängert

8. Oktober 2019 – Der Vertrag mit Matthias Trunk, seit 2016 Vertriebsvorstand bei der GASAG AG, wird vorzeitig verlängert. Dies entschied jetzt der Aufsichtsrat der GASAG AG. Trunk wird bis 2025 seine Tätigkeit bei der GASAG-Gruppe fortsetzen. 

Michael Hegel, GASAG-Aufsichtsratsvorsitzender: „Die GASAG hat sich für die Herausforderungen auf dem Energiemarkt strategisch neu aufgestellt. Nun gilt es den begonnenen Kurs kontinuierlich fortzusetzen, die Erfolge im Vertrieb weiter auszubauen und die Digitalisierung voranzubringen. Matthias Trunk genießt dafür das volle Vertrauen des Aufsichtsrates. Wir freuen uns daher auf die weitere, gute Zusammenarbeit.“ 

Die GASAG AG ist mit ihren Tochterunternehmen ein führender Netzbetreiber, Energiedienstleister und -erzeuger mit dem Schwerpunkt in der Region Berlin-Brandenburg. Neben Erdgas- und Ökostromlieferung für hunderttausende Haushalts- und Gewerbekunden und immer mehr eigener Ökostrom- und Biogaserzeugung bieten die Unternehmen der GASAG-Gruppe eine breite Palette von Energiedienstleistungen an – für Bauherren, Wohnungsunternehmen oder Einfamilienhausbesitzer. Die Angebote reichen von Energielösungen mit erneuerbaren Energien und effizienten Technologien, Mobilitätsangeboten bis hin zu Versorgungskonzepten für ganze Quartiere. 

Die vor 172 Jahren gegründete GASAG ist Berlin Partner und hat sich gegenüber dem Land Berlin verpflichtet, bis 2020 zwei Millionen Tonnen CO2 einzusparen. Außerdem übernimmt die GASAG durch gezieltes Sponsoring für Sport, Kultur, Umwelt, Bildung und Wissenschaft gesellschaftliche Verantwortung.

AP-U-Luchner

Pressesprecherin

Ursula Luchner

030 7872-3040

presse@gasag.de

GASAG AG

Henriette-Herz-Platz 4

10178 Berlin